logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues

Zitat von Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Der Gedanke an den Tod betrügt...


Biografie - Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues:

Französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller.
Geboren: 1715 - gestorben: 1747
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Der Gedanke an den Tod betrügt uns, denn er läßt uns das Leben vergessen.



Anmerkung 

Anmerkung



Maxime 143


Quelle: Réflexions et maximes



Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
The thought of death betrays us, for it makes us forget to live.

Französisch
La pensée de la mort nous trompe, car elle nous fait oublier de vivre.




Siehe auch 

Siehe auch...



Wer Großes vollbringen will, muß leben, als ob er niemals sterben würde.

Der freie Mensch denkt über nichts weniger nach als über den Tod, und seine Weisheit ist nicht ein Nachsinnen über den Tod, sondern über das Leben.




Zitate zum Thema: Leben


Zitate

Zitate zum Thema: Leben


Zu leben verstehen, ist heutzutage das wahre Wissen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Mein Gewerbe und meine Kunst sind zu leben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Du lebst erst dann, wenn du im Moment lebst. Jetzt.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

„Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. „Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Nun heißt das aber wahrhaft seine Augen geschlossen halten, ohne daran zu denken, sie zu öffnen, wenn man ohne zu philosophieren zu leben versucht;
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Sterben


Zitate

Zitate zum Thema: Sterben


Man muß lachen, bevor man glücklich ist, weil man sonst sterben könnte, ohne gelacht zu haben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Ich würde nie für das sterben, woran ich glaube; ich könnte ja unrecht haben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Und die ganze Zeit, da ich dachte, ich lernte zu leben, da lernte ich zu sterben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Philosophieren heißt sterben lernen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Denke daran, dass du stirbst.
Übersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Eine Idee wird darum noch nicht wahr, weil jemand sich dafür geopfert hat.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Denken


Zitate

Zitate zum Thema: Denken


Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Menschen fordern die Redefreiheit als Ausgleich für die Freiheit des Denkens, die sie selten nutzen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Klarheit schmückt die tiefen Gedanken.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Ich habe immer gedacht, dass die Handlungen der Menschen die besten Interpreten ihrer Gedanken sind.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Der Zweck der Philosophie ist die logische Klärung der Gedanken. Die Philosophie ist keine Lehre, sondern eine Tätigkeit.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Beredsamkeit ist ein Gemälde des Denkens.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Zitate zum Thema: Vergessen


Vergiss nicht, dich selbst zu lieben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Kultur ist, was bleibt, wenn man all das, was man gelernt hat, vergessen hat.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Glücklich ist, wer vergißt, was doch nicht zu ändern ist.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Hoffnung erinnert sich, die Dankbarkeit ist vergesslich.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Gefahr des Erfolgs besteht darin, dass wir die schreckliche Ungerechtigkeit der Welt vergessen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Leben geht nicht ohne großes Vergessen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues hat auch gesagt...


Kein Mensch wählt es schwach zu sein.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Das Verstehen deiner Stärken macht sie größer.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Der gewöhnliche Vorwand jener, die die andern unglücklich machen, ist, dass sie ihr Bestes wollen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Wenige Maximen sind wahr in jeder Hinsicht.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Vernunft kennt nicht die Interessen des Herzens.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email.

Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.







Kostenlos | Kein Spam