Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Kunst


Zitate zum Thema: Kunst




Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr fühle ich, daß es nichts gibt, was wahrhaft künstlerischer wäre, als die Menschen zu lieben.
Vincent Willem van Gogh  



Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr fühle ich, daß es nichts gibt, was wahrhaft künstlerischer wäre, als die Menschen zu lieben.




Mein Gewerbe und meine Kunst sind zu leben.
Michel de Montaigne - Essais  






Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur. Wer sie heraus kann reißen, der hat sie.
Albrecht Dürer - Vier Bücher von menschlicher Proportion  



Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur. Wer sie heraus kann reißen, der hat sie.

Bildangabe  Hintergrundfoto von Bogomil Mihaylov auf Unsplash





Es ist etwas, ein bestimmtes Bild malen oder eine Statue schnitzen zu können, um so einige Objekte schön zu machen, aber es ist weitaus herrlicher, genau die Atmosphäre und das Medium zu schnitzen und zu malen, durch die wir schauen, was wir moralisch tun können. Um die Qualität des Tages zu beeinflussen, ist das die höchste Kunst.
Henry David Thoreau - Walden oder Leben in den Wäldern  






Die Kritik ist leicht, die Kunst ist schwer.
Philippe Néricault, dît Destouches - Le Glorieux  



Die Kritik ist leicht, die Kunst ist schwer.




Kino ist die moderne Art zu schreiben, ihre Tinte ist das Licht.
Jean Cocteau  






Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang.
Hippokrates von Kos  






Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit.
Friedrich Schiller - Über die ästhetische Erziehung des Menschen  






Einfachheit ist das höchste Ziel. Nachdem man eine Unmenge Noten und noch mehr Noten gespielt hat, tritt die Einfachheit als krönender Lohn der Kunst hervor.
Frédéric Chopin  






Ein Kunstwerk ist das einzigartige Ergebnis eines einzigartigen Temperaments.
Oscar Wilde  






Die Kunst des Lebens besteht mehr im Ringen als im Tanzen.
Marcus Aurelius  






Ich wüßte nicht, was der Geist eines Philosophen mehr zu sein wünschte, als ein guter Tänzer. Der Tanz nämlich ist sein Ideal, auch seine Kunst, zuletzt auch seine einzige Frömmigkeit, sein »Gottesdienst«...
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Die fröhliche Wissenschaft  






Der Philosoph vergesse nie, dass er eine Kunst treibt und keine Wissenschaft.
Arthur Schopenhauer  



Der Philosoph vergesse nie, dass er eine Kunst treibt und keine Wissenschaft.

Bildangabe  © Hans Jürgen Heringer





Die Kunst gut zu leben, ist die größte aller Künste.
Marcus Tullius Cicero  






Die Kunst besteht darin, andere fühlen zu machen, was wir fühlen.
Fernando Pessoa  






Jeder Mensch sollte Künstler sein. Alles kann zur schönen Kunst werden.
Novalis  






Wissenschaft und Kunst gehören der Welt an, und vor ihnen verschwinden die Schranken der Nationalität.
Johann Wolfgang von Goethe  






Die Kunst ist der Übergang aus der Natur zur Bildung, und aus der Bildung zur Natur.
Friedrich Hölderlin  






In der Kunst wie in der Liebe reicht der Instinkt.
Anatole France  



In der Kunst wie in der Liebe reicht der Instinkt.




Die Kunst, meine Kinder, ist absolut sich selbst zu sein.
Paul Verlaine  






Kunst ist etwas Schöpferisches, und das Schöpferische ist jenseits aller Theorien.
Carl Gustav Jung  



Kunst ist etwas Schöpferisches, und das Schöpferische ist jenseits aller Theorien.




Die ganze schöne, die ganze grosse Kunst gehört hierher: beider Wesen ist Dankbarkeit.
Friedrich Wilhelm Nietzsche  






Die Würde der Kunst erscheint bei der Musik vielleicht am eminentesten, weil sie keinen Stoff hat der abgerechnet werden müsste. Sie ist ganz Form und Gehalt und veredelt alles, was sie ausdrückt.
Johann Wolfgang von Goethe - Maximen und Reflexionen  






Kunst ist die schönste aller Lügen.
Claude Debussy  






Fahre fort, übe nicht allein die Kunst, sondern dringe auch in ihr Inneres; sie verdient es. Denn nur die Kunst und die Wissenschaft erhöhen den Menschen bis zur Gottheit.
Ludwig van Beethoven  






Die Liebe ist nicht nur ein Gefühl, sie ist auch eine Kunst.
Honore de Balzac - La Recherche de l'absolu  






Die Geometrie ist für die bildende Kunst, was die Grammatik für den Schriftsteller ist.
Guillaume Apollinaire  






Jeder diskutiert meine Kunst und gibt vor, sie zu verstehen, als ob es notwendig wäre, sie zu verstehen. Es ist nötig, sie zu lieben.
Claude Monet  



Jeder diskutiert meine Kunst und gibt vor, sie zu verstehen, als ob es notwendig wäre, sie zu verstehen. Es ist nötig, sie zu lieben.




Mensch werden ist eine Kunst.
Novalis  






Kunst ist Ausbildung unserer Wirksamkeit – Wollen auf eine bestimmte Art, einer Idee gemäß – Wirken und Wollen sind hier eins. Nur die öftere Übung unserer Wirksamkeit, wodurch sie bestimmter und kräftiger wird, bildet die Kunst aus.
Novalis - Fragmente










Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Kunst auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.