Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Irrtum


Zitate zum Thema: Irrtum




Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.
Voltaire - Abhandlung in Versen über den Menschen  



Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.

Bildangabe  Hintergrundfoto von Neil Thomas auf Unsplash





Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, daß wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.
Voltaire - Philosophisches Wörterbuch  






Ich würde nie für das sterben, woran ich glaube; ich könnte ja unrecht haben.
Bertrand Russell  






Niemand ist mehr Fehlern ausgesetzt als der Mensch, der nur aus Überlegung handelt.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes  






Jeder Mensch kann irren.
Marcus Tullius Cicero - Philippische Reden  



Jeder Mensch kann irren.




Alle Menschen sind dem Irrtum ausgesetzt, und die meisten Menschen sind in vielen Punkten durch Leidenschaft oder Interesse in Versuchung dazu.
John Locke - Versuch über den menschlichen Verstand  






Erfahrung ist einfach nur der Name, den wir unseren Fehlern geben.
Oscar Wilde - Lady Windermeres Fächer  






Aus dem Irrthum zur Wahrheit aufsteigen, ist seltener und schöner.
Victor Hugo  






Irrtümer bildeten schließlich meist die Fundamente der Wahrheit, und wenn man von einem Ding nicht weiß, was es ist, dann bedeutet es schon einen Erkenntniszuwachs, wenn man weiß, was es nicht ist.
Carl Gustav Jung  






Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Götzen-Dämmerung  






Ein großer Fehler: dass man sich mehr dünkt, als man ist, und sich weniger schätzt, als man wert ist.
Johann Wolfgang von Goethe  






Die Verachtung unserer Natur ist ein Irrtum unserer Vernunft.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes  






Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit.
Jean-Jacques Rousseau - Emile oder über die Erziehung  






Wenn jemand seinen Weg gefunden hat, darf er keine Angst haben. Er muss auch den Mut aufbringen, Fehler zu machen.
Paulo Coelho  






...daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel - Phänomenologie des Geistes  






Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.
Gustave Le Bon - Psychologie der Massen  






Keines Menschen Irrtum wird sein eigenes Gesetz, und er ist auch nicht verpflichtet, dabei zu beharren.
Thomas Hobbes - Leviathan  






Freiheit ist nichts wert, wenn sie nicht das Recht einschließt zu irren.
Mahatma Gandhi  






Das Gegenteil von Irrtum ist nicht Wahrheit. Das gegenteil von Irrtum ist Zweifel.
Raphaël Enthoven  






Welcher Mensch ist ohne Fehler, und welcher König ohne Schwäche?
Voltaire - Brutus  






Wir irren allesamt, nur jeder irret anders.
Georg Christoph Lichtenberg  






Ein Irrtum ist umso gefährlicher, je mehr Wahrheit er enthält.
Henri-Frédéric Amiel - Tagebuch  






Wissen beruht nicht nur auf Wahrheit, sondern auch auf Irrtum.
Carl Gustav Jung  






Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.
Johann Wolfgang von Goethe - Maximen und Reflexionen






Dunkelheit ist das Reich des Irrtums.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes  






Aus einem Irrtum wird keine Wahrheit, auch wenn man ihn noch so weit verbreitet, und aus einer Wahrheit wird kein Irrtum, auch wenn kein Mensch sie sieht.
Mahatma Gandhi  






Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Irrtum auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.