Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues
Die besten Zitate, Aphorismen und Sprüche von: Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues
Biografie : Französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller.
Geboren: 1715 - gestorben: 1747
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich
Alle Filter löschen

Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Zitate




Kein Mensch wählt es schwach zu sein.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 



Kein Mensch wählt es schwach zu sein.




Das Verstehen deiner Stärken macht sie größer.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Der gewöhnliche Vorwand jener, die die andern unglücklich machen, ist, dass sie ihr Bestes wollen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 



Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.




Die Stürme der Jugend brausen durch strahlende Tage.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wenige Maximen sind wahr in jeder Hinsicht.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die Vernunft kennt nicht die Interessen des Herzens.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Niemand ist mehr Fehlern ausgesetzt als der Mensch, der nur aus Überlegung handelt.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wer alles ertragen kann, kann alles wagen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wir sollten vom Menschen, wie vom Wetter, das Beste und das Schlechteste erwarten.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Es kommt häufig vor, dass man uns achtet nach dem Maße, wie wir uns selbst schätzen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Klarheit schmückt die tiefen Gedanken.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Der Gedanke an den Tod betrügt uns, denn er läßt uns das Leben vergessen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Klarheit ist die Ehrlichkeit der Philosophen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wer Großes vollbringen will, muß leben, als ob er niemals sterben würde.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die Überzeugung des Geistes zieht nicht immer die des Herzens nach sich.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die Leidenschaften haben die Menschen die Vernunft gelehrt.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 



Die Leidenschaften haben die Menschen die Vernunft gelehrt.

Bildangabe  Hintergrundfoto von Gleb Lukomets auf Unsplash





Die Frucht der Arbeit ist die süßeste aller Freuden.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Weder ist Unwissenheit ein Mangel an Geist, noch ist Wissen ein Anzeichen des Genies.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wer auf andere nicht mehr angewiesen zu sein glaubt, wird unerträglich.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die Ratschläge der Alten senden Licht, ohne zu wärmen, wie die Wintersonne.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 



Die Ratschläge der Alten senden Licht, ohne zu wärmen, wie die Wintersonne.




Die Vernunft täuscht uns öfter als die Natur.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wahrheit ist die Sonne des Geistes.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Der Geist ist das Auge der Seele und nicht ihre Kraft; ihre Kraft wurzelt im Herzen, das heißt in den Leidenschaften.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Wir entdecken in uns selbst, was die anderen uns verbergen, und erkennen in anderen, was wir vor uns selbst verbergen.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Die Verachtung unserer Natur ist ein Irrtum unserer Vernunft.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Ist ein Gedanke zu schwach, um einen schlichten Ausdruck zu tragen, so soll er verworfen werden.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Es überrascht böse Menschen stets, die berechnende Schlauheit auch bei den Guten zu finden.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Große Menschen unternehmen große Dinge, weil sie groß sind, und die Narren, weil sie sie für leicht halten.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 






Aktivität bringt mehr Glück als Klugheit.
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes - 










Tag
Filtern nach Tag



Quelle
Filtern nach Quellen



Einige Zitate von Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues auf englisch oder auf französisch sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.