Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Soren Kierkegaard

Zitat von Soren Kierkegaard - Vergiss nicht, dich selbst zu lieben....


Biografie - Soren Kierkegaard:

Dänischer Philosoph, Essayist und Theologe.
Geboren: 1813 - gestorben: 1855
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Dänemark
Dänemark

Vergiss nicht, dich selbst zu lieben.



Anmerkung 

Anmerkung



Vergiß vor allem nicht die Pflicht, Dich selbst zu lieben.



Vergiss nicht, dich selbst zu lieben.



Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Don't forget to love yourself.

Französisch
N'oublie pas de t'aimer toi-même.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Liebe


Zitate

Zitate zum Thema: Liebe


Wo die Liebe herrscht, da gibt es keinen Machtwillen, und wo die Macht den vorrang hat, da fehlt die Liebe. Das eine ist der Schatten des andern.





Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.





Liebt, Liebt, alles andere ist nichts.





Die Vernunft ist nur im Dienst der Liebe etwas wert.





Es ist immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Es ist aber auch immer etwas Vernunft im Wahnsinn.





Liebe und tu, was du willst.











Zitate zum Thema: Sich selbst


Zitate

Zitate zum Thema: Sich selbst


Alle wollen die Welt verändern, aber keiner sich selbst.





Glückselig also ist ein Leben, welches mit seiner Natur in Einklang steht.





Das Größte auf der Welt ist, zu wissen, daß man sich selbst gehört.





Wenn wir an einem Kind etwas ändern wollen, sollten wir zuerst prüfen, ob es sich nicht um etwas handelt, das wir an uns selbst ändern müssen.





Existieren heißt sich verändern. Sich verändern heißt reifen. Reifen heißt sich selbst endlos erschaffen.





Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft.











Zitate

Zitate zum Thema: Vergessen


Der Gedanke an den Tod betrügt uns, denn er läßt uns das Leben vergessen.





Die Kultur ist, was bleibt, wenn man all das, was man gelernt hat, vergessen hat.





Es ist ganz wahr, was die Philosophie sagt, daß das Leben rückwärts verstanden werden muß. Aber darüber vergißt man den andern Satz, daß vorwärts gelebt werden muß.





Glücklich ist, wer vergißt, was doch nicht zu ändern ist.





Die Liebe ist ein Symbol der Ewigkeit. Es löscht jegliches Gefühl für Zeit und zerstört alle Erinnerungen an Anfang und aller Furcht vor einem Ende.





Die Hoffnung erinnert sich, die Dankbarkeit ist vergesslich.











Zitate

Soren Kierkegaard hat auch gesagt...


Das Leben ist kein Problem, das man lösen muss, sondern eine Wirklichkeit, die man erfahren muss.





Menschen fordern die Redefreiheit als Ausgleich für die Freiheit des Denkens, die sie selten nutzen.





Auch der Mensch hat Flügel, er hat die Phantasie.





Es ist ganz wahr, was die Philosophie sagt, daß das Leben rückwärts verstanden werden muß. Aber darüber vergißt man den andern Satz, daß vorwärts gelebt werden muß.





Angst ist der Schwindel der Freiheit.





Die Unendlichkeit und das Ewige ist das einzige Gewisse.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email