Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Baruch de Spinoza

Zitat von Baruch de Spinoza - Der Menschengeist wird nicht mit dem...


Biografie - Baruch de Spinoza:

Niederländischer Philosoph.
Geboren: 1632 - gestorben: 1677
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
Geburtsort: Niederlande
Niederlande

Der Menschengeist wird nicht mit dem Leibe gänzlich zerstört, sondern es bleibt von ihm etwas, was ewig ist.



Anmerkung 

Anmerkung



Buch V


Quelle: Ethica, ordine geometrico demonstrata



Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Latein, Englisch)



Französisch
L'âme humaine ne peut pas être absolument détruite avec le corps, mais il en demeure quelque chose qui est éternel.

Latein
Mens humana non potest cum Corpore absolute destrui, sed ejus aliquid remanet, quod aeternum est.

Englisch
The human mind cannot be absolutely destroyed with the body, but there remains of it something which is eternal.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Seele


Zitate

Zitate zum Thema: Seele


Wissenschaft ohne Gewissen bedeutet den Untergang der Seele.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Das Klima, nicht ihr Befinden ändern diejenigen, die übers Meer fahren.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

In edlen Seelen wartet die Tapferkeit nicht auf die Zahl der Jahre.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Nichts tut der Seele besser, als jemandem seine Traurigkeit abzunehmen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Natur ist nichts, was nur mit dem Auge allein gesehen werden kann. Sie liegt auch in der Seele.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Körper


Zitate

Zitate zum Thema: Körper


Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Das Geheimnis der Gesundheit für Körper und Geist ist nicht zu trauern für die Vergangenheit, noch über die Zukunft sorgen, sondern klug und ernsthaft der Gegenwart zu leben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Es ist mehr Vernunft in deinem Leibe, als in deiner besten Weisheit.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Bei den meisten Menschen altert das Herz mit dem Körper.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Unser Körper ist unser Garten, und unser Wille der Gärtner.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Ewigkeit


Zitate

Zitate zum Thema: Ewigkeit


Sie ist wiedergefunden!
Was? Die Ewigkeit.
Es ist das Meer, verwoben
mit der Sonne.

facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Zeit dieses bewegliche Bild der unbeweglichen Ewigkeit.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Humanität sei unser ewig Ziel.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Der Tod ist kein Ereignis des Lebens. Den Tod erlebt man nicht. Wenn man unter Ewigkeit nicht unendliche Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der ewig, der in der Gegenwart lebt.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Als ob man die Zeit totschlagen könnte, ohne die Ewigkeit zu verletzen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Während das Leben vergänglich ist, ist die Tatsache, ein vergängliches Leben gelebt zu haben, ewig.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Baruch de Spinoza hat auch gesagt...


Ich habe mich bemüht, die menschlichen Handlungen nicht zu belachen, nicht zu betrauern und nicht zu verabscheuen, sondern zu verstehen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Alles Vortreffliche ist ebenso schwierig wie selten.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Freude ist des Menschen Übergang von geringerer zu höherer Vollkommenheit.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Demut ist keine Tugend, das heißt, sie entspringt nicht der Vernunft.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Der freie Mensch denkt über nichts weniger nach als über den Tod, und seine Weisheit ist nicht ein Nachsinnen über den Tod, sondern über das Leben.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Glückseligkeit ist nicht der Lohn der Tugend, sondern die Tugend selbst.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email