Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Voltaire

Zitat von Voltaire - Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit...


Biografie - Voltaire:

Eigentlich François-Marie Arouet. Französischer Philosoph und Schriftsteller.
Geboren: 1694 - gestorben: 1778
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.


Anmerkung 

Anmerkung




Quelle des Zitats: Philosophisches Wörterbuch

Wikisource - Voltaire - Œuvres complètes (fr) 




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
Qu'est-ce que la tolérance ? C'est l'apanage de l'humanité. Nous sommes tous pétris de faiblesses et d'erreurs ; pardonnons-nous réciproquement nos sottises, c'est la première loi de la nature.

Englisch
What is tolerance? It is the endowment of humanity. We are all steeped in weakness and error; let us forgive each other our stupidities, that is the first law of nature.




Siehe auch 

Siehe auch...



Ich habe mich bemüht, die menschlichen Handlungen nicht zu belachen, nicht zu betrauern und nicht zu verabscheuen, sondern zu verstehen.

Freiheit ist nichts wert, wenn sie nicht das Recht einschließt zu irren.

Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.

Da wir niemals alle das Gleiche denken werden und alle die Wahrheit nur fragmentarisch und aus verschiedenen Blickwinkeln sehen, ist die goldene Verhaltensregel die gegenseitige Toleranz.

Kein Mensch wählt es schwach zu sein.

Man kommt in der Freundschaft nicht weit, wenn man nicht bereit ist, kleine Fehler zu verzeihen.

Welcher Mensch ist ohne Fehler, und welcher König ohne Schwäche?




Zitate zum Thema: Irrtum


Zitate

Zitate zum Thema: Irrtum


Irrtümer bildeten schließlich meist die Fundamente der Wahrheit, und wenn man von einem Ding nicht weiß, was es ist, dann bedeutet es schon einen Erkenntniszuwachs, wenn man weiß, was es nicht ist.





Jeder Mensch kann irren.





Ich würde nie für das sterben, woran ich glaube; ich könnte ja unrecht haben.





Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.





Aus dem Irrthum zur Wahrheit aufsteigen, ist seltener und schöner.





Erfahrung ist einfach nur der Name, den wir unseren Fehlern geben.











Zitate zum Thema: Toleranz


Zitate

Zitate zum Thema: Toleranz


Im Ausüben von Toleranz ist der Feind der beste Lehrer.





Geben Sie jedem anderen Menschen jedes Recht, das Sie für sich beanspruchen.





Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein : sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.





Toleranz ist kein Zeichen der Schwäche, sondern der Stärke.





Tolerieren bedeutet, etwas auf sich nehmen: Die Toleranz, die anderen etwas aufbürdet, ist keine mehr. Das Leid der anderen tolerieren, nicht selbst erlittene Ungerechtigkeiten tolerieren, das uns verschonende Grauen tolerieren, das ist keine Toleranz mehr: Das ist Egoismus, das ist Gleichgültigkeit oder Schlimmeres.





Das Reisen lehrt Toleranz.







Zitate zum Thema: Vergebung


Zitate

Zitate zum Thema: Vergebung


Vergebung ist der Schlüssel zum Handeln und zur Freiheit.





Wir müssen die Fähigkeit zu vergeben entwickeln und erhalten. Derjenige, der die Macht der Vergebung nicht besitzt, besitzt auch nicht die Macht der Liebe.





Auch ich bin anders, als zu sein ich mir einbilde. Dies wissen, das ist die Vergebung.





Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.





Zuerst lieben die Kinder ihre Eltern. Nach einer gewissen Zeit fällen sie ihr Urteil über sie. Und selten, wenn überhaupt je, verzeihen sie ihnen.





Vergessen ist vergeben.











Zitate zum Thema: Schwäche


Zitate

Zitate zum Thema: Schwäche


Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.





Denken Sie an den betrübenden Kontrast zwischen der strahlenden Intelligenz eines gesunden Kindes und der Denkschwäche des durchschnittlichen Erwachsenen.





Die Schwäche der menschlichen Vernunft kommt viel mehr bei denen zum Vorschein, die sie nicht kennen, als bei denen, die sie kennen.





Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren.





Toleranz ist kein Zeichen der Schwäche, sondern der Stärke.





Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.











Zitate

Zitate zum Thema: Dummheit


Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.





Sich zu verlieben ist nicht das Dümmste, was Menschen tun - aber die Gravitation kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden.





Es gibt gut eingekleidete Dummheiten, wie es sehr gut angezogene Dummköpfe gibt.





Willst du Fortschritte machen, so lass es dir gefallen, dass man dich in Bezug auf äußere Dinge für dumm und einfältig hält.





Der Gescheitere gibt nach! Ein unsterbliches Wort. Es begründet die Weltherrschaft der Dummheit.





Findet manche Dummheit keinen, der sie macht?











Zitate

Voltaire hat auch gesagt...


Ich habe beschlossen, glücklich zu sein - denn es ist förderlich für die Gesundheit.





Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Schließlich ist Wissen ohne Lebenskunst nichts.





Das Bessere ist der Feind des Guten.





Alle Würden dieser Erde wiegen einen guten Freund nicht auf.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email