Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache

Zitate zum Thema: Kind




Alle großen Leute waren einmal Kinder (aber nur wenige erinnern sich daran).
Antoine de Saint-Exupery - Der kleine Prinz  



Alle großen Leute waren einmal Kinder (aber nur wenige erinnern sich daran).




Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt – sondern von unseren Kindern geliehen.
  



Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt – sondern von unseren Kindern geliehen.

Bildangabe  Hintergrundfoto von Gabriel Jimenez auf Unsplash





Denken Sie an den betrübenden Kontrast zwischen der strahlenden Intelligenz eines gesunden Kindes und der Denkschwäche des durchschnittlichen Erwachsenen.
Sigmund Freud  






Wenn wir an einem Kind etwas ändern wollen, sollten wir zuerst prüfen, ob es sich nicht um etwas handelt, das wir an uns selbst ändern müssen.
Carl Gustav Jung  






Nur in einer einzigen Wissenschaft muss man die Kinder unterweisen, in der Wissenschaft von den Pflichten des Menschen.
Jean-Jacques Rousseau - Emile oder über die Erziehung  






Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man ein Künstler bleibt, wenn man größer wird.
Pablo Picasso  






Empfehlt Euren Kindern Tugend: sie nur allein kann glücklich machen, nicht Geld; ich spreche aus Erfahrung.
Ludwig van Beethoven  






Das ist ein weiser Vater, der sein eigenes Kind kennt.
William Shakespeare  






Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart.
Jean de La Bruyere - Les Caractères  






Reife des Mannes: das heisst den Ernst wiedergefunden haben, den man als Kind hatte, beim Spiel.
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Jenseits von Gut und Böse  






Die Kunst, meine Kinder, ist absolut sich selbst zu sein.
Paul Verlaine  






Zuerst lieben die Kinder ihre Eltern. Nach einer gewissen Zeit fällen sie ihr Urteil über sie. Und selten, wenn überhaupt je, verzeihen sie ihnen.
Oscar Wilde - Das Bildnis des Dorian Gray  






Für mich bin ich nur ein am Strand spielendes Kind, während weite Ozeane der Wahrheit unentdeckt vor mir liegen.
Isaac Newton  






Man kann zuweilen aus den unerwarteten Fragen eines Kindes mehr lernen als aus den Unterredungen mancher Männer.
John Locke - Gedanken über Erziehung  






Kinder werden durch das erzogen, was der Erwachsene ist und nicht durch das, was er schwatzt.
Carl Gustav Jung  






Er erkannte in sich jene Fähigkeit zu vergessen, die nur dem Kind, dem Genie und dem Unschuldigen zu eigen ist. Unschuldig, überwältigt von Freude, begriff er endlich, daß er für das Glück geschaffen war.
Albert Camus  






Niemand will so viele Reformen durchführen wie Kinder.
Franz Kafka  






Wirklich ist jedes Kind gewissermaßen ein Genie, und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.
Arthur Schopenhauer  






Wie man denn in der Tat wohl zu merken hat, daß Kinderspiele keine Spiele, sondern an sich betrachtet für Kinder die ernsthaftesten Beschäftigungen sind.
Michel de Montaigne - Essais  






Ich hoffe noch einige große Werke zur Welt zu bringen, u. dann wie ein altes Kind irgendwo unter guten Menschen meine irdische Laufbahn zu beschließen.
Ludwig van Beethoven






So ernst leben, wie man als Kind spielt.
Hans Jürgen Heringer - Lichtenbergfiguren. Geistesblitze



So ernst leben, wie man als Kind spielt.

Bildangabe  © Hans Jürgen Heringer





Ein kluges Kind, das mit einem närrischen erzogen wird, kann närrisch werden. Der Mensch ist so perfektibel und korruptibel, daß er aus Vernunft ein Narr werden kann.
Georg Christoph Lichtenberg






Leib bin ich und Seele"–so redet das Kind. Und warum sollte man nicht wie die Kinder reden?
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach Zarathustra  






Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche.
Alfred Adler






Ich gehöre zu denen, die die besondere Schönheit des wissenschaftlichen Forschens erfasst haben. Ein Gelehrter in einem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker, er steht auch vor den Naturvorgängen wie ein Kind vor einer Märchenwelt.
Marie Curie






Kleine Kinder sind kleine Genies.
Wieso hält sich das nicht?

Hans Jürgen Heringer - Hart an der Grenze






Ich glaube, dass die Beobachtungsgabe vieler sehr junger Kinder wegen ihrer Nähe und Genauigkeit etwas sehr Wunderbares ist. Wahrhaftig denke ich, dass man von den meisten Erwachsenen, die in dieser Hinsicht bemerkenswert sind, weniger sagen kann, dass sie diese Fähigkeit erworben, als vielmehr, dass sie sie nicht verloren haben.
Charles Dickens  






Laß also das Kind spielen und verbinde die Unterweisung mit dem Spiel.
François Fénelon - Traité de l'éducation des filles  






Die Schönheit ist den Kindern eigen.
Friedrich Hölderlin  






Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.
Epikur  










Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Kind auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.