Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Sigmund Freud

Zitat von Sigmund Freud - Denken Sie an den betrübenden Kontrast...


Biografie - Sigmund Freud:

Österreichischer Neurologe und Tiefenpsychologe.
Geboren: 1856 - gestorben: 1939
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Tschechische Republik
Tschechische Republik

Denken Sie an den betrübenden Kontrast zwischen der strahlenden Intelligenz eines gesunden Kindes und der Denkschwäche des durchschnittlichen Erwachsenen.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
What a distressing contrast there is between the radiant intelligence of the child and the feeble mentality of the average adult.

Französisch
Pensez au contraste attristant qui existe entre l'intelligence rayonnante d'un enfant bien portant et la faiblesse mentale d'un adulte moyen.




Siehe auch 

Siehe auch...



Für mich bin ich nur ein am Strand spielendes Kind, während weite Ozeane der Wahrheit unentdeckt vor mir liegen.

Ich glaube, dass die Beobachtungsgabe vieler sehr junger Kinder wegen ihrer Nähe und Genauigkeit etwas sehr Wunderbares ist. Wahrhaftig denke ich, dass man von den meisten Erwachsenen, die in dieser Hinsicht bemerkenswert sind, weniger sagen kann, dass sie diese Fähigkeit erworben, als vielmehr, dass sie sie nicht verloren haben.




Zitate zum Thema: Intelligenz


Zitate

Zitate zum Thema: Intelligenz


Die Philosophie ist ein Kampf gegen die Verhexung unseres Verstandes durch die Mittel unserer Sprache.





Die Vernunft ist nur im Dienst der Liebe etwas wert.





Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.





Die wahre Prüfung einer erstklassigen Intelligenz ist die Fähigkeit zwei gegensätzliche Ideen im Kopf zu behalten und weiter zu funktionieren.





Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.





Die Fähigkeit zu unterscheiden, daß das, was wahr ist, wahr und das, was falsch ist, falsch ist, ist ein charakteristischer Beweis für Intelligenz.











Zitate zum Thema: Schwäche


Zitate

Zitate zum Thema: Schwäche


Kein Mensch wählt es schwach zu sein.





Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.





Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren.





Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, daß wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.





Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.





Die Schwäche der menschlichen Vernunft kommt viel mehr bei denen zum Vorschein, die sie nicht kennen, als bei denen, die sie kennen.











Zitate

Zitate zum Thema: Kind


Alle großen Leute waren einmal Kinder (aber nur wenige erinnern sich daran).





Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt – sondern von unseren Kindern geliehen.
  





Wenn wir an einem Kind etwas ändern wollen, sollten wir zuerst prüfen, ob es sich nicht um etwas handelt, das wir an uns selbst ändern müssen.





Reife des Mannes: das heisst den Ernst wiedergefunden haben, den man als Kind hatte, beim Spiel.





Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart.





Das ist ein weiser Vater, der sein eigenes Kind kennt.











Zitate

Sigmund Freud hat auch gesagt...


Große Dinge können sich auch in kleinen Anzeichen äußern.





Ganz ehrlich mit sich sein ist eine gute Übung.





Die Traumdeutung ist die Via regia zur Kenntnis des Unbewussten im Seelenleben.





Alles, was die Kulturentwicklung fördert, arbeitet auch gegen den Krieg.





Im Scherz darf man bekanntlich sogar die Wahrheit sagen.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email