Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Voltaire

Zitat von Voltaire - Wer berechtigt ist, einen ungereimt zu...


Biografie - Voltaire:

Eigentlich François-Marie Arouet. Französischer Philosoph und Schriftsteller.
Geboren: 1694 - gestorben: 1778
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Wer berechtigt ist, einen ungereimt zu machen, kann ihn auch ungerecht machen.



Anmerkung 

Anmerkung




Quelle: Questions sur les Miracles

Wikisource - Voltaire - Œuvres complètes (fr) 




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Anyone who has the power to make you believe absurdities has the power to make you commit injustices.

Französisch
Qui est en droit de vous rendre absurde est en droit de vous rendre injuste.




Siehe auch 

Siehe auch...



Wer die Menschen betrügen will, muss vor allen Dingen das Absurde plausibel machen.

Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als sie zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind.

Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.




Zitate zum Thema: Absurd


Zitate

Zitate zum Thema: Absurd


Wer ein Philosoph werden will, darf sich nicht vor Absurditäten fürchten.





Das Absurde ist die erhellte Vernunft, die ihre Grenzen feststellt.





Was gegen die Natur ist, ist gegen die Vernunft, und was gegen die Vernunft ist, ist absurd.





Nur wer das Absurde versucht, wird das Unmögliche erreichen.





Das Absurde entsteht aus diesem Zusammenstoß zwischen dem Ruf des Menschen und dem vernunftlosen Schweigen der Welt.





Das Privileg des Widersinns, dem kein anderes Lebewesen ausgesetzt ist als allein der Mensch.











Zitate

Zitate zum Thema: Ungerechtigkeit


Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut; wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, befiehlt es.





Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht.





Die Gefahr des Erfolgs besteht darin, dass wir die schreckliche Ungerechtigkeit der Welt vergessen.





Nur die Wahrheit kann der Ungerechtigkeit entgegentreten. Wahrheit oder Liebe.







Zitate

Voltaire hat auch gesagt...


Ich habe beschlossen, glücklich zu sein - denn es ist förderlich für die Gesundheit.





Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.





Schließlich ist Wissen ohne Lebenskunst nichts.





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, daß wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.





Das Bessere ist der Feind des Guten.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email