Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Thomas Hobbes

Zitat von Thomas Hobbes - Das Privileg des Widersinns, dem kein...


Biografie - Thomas Hobbes:

Englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph.
Geboren: 1588 - gestorben: 1679
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
16. Jahrhundert
Geburtsort: Großbritannien
Großbritannien

Das Privileg des Widersinns, dem kein anderes Lebewesen ausgesetzt ist als allein der Mensch.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
The privilege of absurdity; to which no living creature is subject but man only.

Französisch
Le privilège de l'absurdité, auquel aucune créature vivante n'est sujette, sinon l'homme seul.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Mensch


Zitate

Zitate zum Thema: Mensch


Kein Mensch wählt es schwach zu sein.





Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.





Die Größe des Menschen liegt in seiner Entscheidung, stärker zu sein als das, was ihn bestimmt.





Der Mensch ist die Zukunft des Menschen.





Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.





Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.
  











Zitate zum Thema: Absurd


Zitate

Zitate zum Thema: Absurd


Wer ein Philosoph werden will, darf sich nicht vor Absurditäten fürchten.





Wer berechtigt ist, einen ungereimt zu machen, kann ihn auch ungerecht machen.





Das Absurde ist die erhellte Vernunft, die ihre Grenzen feststellt.





Was gegen die Natur ist, ist gegen die Vernunft, und was gegen die Vernunft ist, ist absurd.





Nur wer das Absurde versucht, wird das Unmögliche erreichen.





Das Absurde entsteht aus diesem Zusammenstoß zwischen dem Ruf des Menschen und dem vernunftlosen Schweigen der Welt.











Zitate

Thomas Hobbes hat auch gesagt...


Die Muße ist die Mutter der Philosophie.





Keines Menschen Irrtum wird sein eigenes Gesetz, und er ist auch nicht verpflichtet, dabei zu beharren.





Wahr und falsch sind Attribute der Sprache, nicht von Dingen. Und wo es keine Sprache gibt, da gibt es weder Wahrheit noch Falschheit.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email