Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Böse


Zitate zum Thema: Böse




Eine der schwersten und wichtigsten Künste ist, das Böse zu verlernen.
Antisthenes  






Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Albert Einstein  



Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.




Das Böse in der Welt rührt fast immer von der Unwissenheit her, und der gute Wille kann so viel Schaden anrichten wie die Bosheit, wenn er nicht aufgeklärt ist.
Albert Camus - Die Pest  






Es würde viel weniger Böses auf Erden getan, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.
Marie von Ebner-Eschenbach  






Unwissenheit ist die Mutter aller Übel.
François Rabelais  






Was aus Liebe getan wird, geschieht immer Jenseits von Gut und Böse.
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Jenseits von Gut und Böse  






Antisthenes pflegte zu sagen, dass die schwierigste Wissenschaft sei, das Böse zu verlernen.
François Fénelon  






Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.
William Shakespeare - Die Tragödie von Hamlet, Prinz von Dänemark  






Oft führt die Furcht vor einem Übel zu einem noch schlimmeren.
Nicolas Boileau-Despréaux - L'Art poétique  






Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halt ihn weder für zu gut noch zu böse.
Georg Christoph Lichtenberg  






Der Mensch ist weder gut noch böse, sondern wird mit Instinkten und Fähigkeiten geboren.
Honore de Balzac - Die menschliche Komödie  






Der Krieg ist ein Übel, welches das Menschengeschlecht entehrt.
François Fénelon  






Die Wahrheit stiftet nicht so viel Gutes in der Welt, wie ihr Schein Schlechtes.
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen  






Die Zeit entlarvt den Bösen.
Euripides






Der Zweifel ist's, der Gutes böse macht.
Johann Wolfgang von Goethe - Iphigenie auf Tauris






Wer Übles tun will, findet immer einen Grund.
Publilius Syrus - Sententiae  






Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.
Voltaire - Candide oder der Optimismus  






Das Böse weder zu tun noch auch nur zu denken.
Marcus Aurelius - Selbstbetrachtungen  






Alles Böse wurzelt in einem Guten und alles Falsche in einem Wahren.
Thomas von Aquin  






Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Böse auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.