Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Karl Popper

Zitat von Karl Popper - Unser Wissen kann nur endlich sein...


Biografie - Karl Popper:

Österreichisch-britischer Philosoph.
Geboren: 1902 - gestorben: 1994
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
Geburtsort: Österreich
Österreich

Unser Wissen kann nur endlich sein, während unser Nichtwissen notwendigerweise unendlich sein muss.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Our knowledge can only be finite, while our ignorance must necessarily be infinite.

Französisch
Notre connaissance ne peut être que finie, tandis que notre ignorance est nécessairement infinie.




Siehe auch 

Siehe auch...



Eigentlich weiß man nur, wenn man wenig weiß, mit dem Wissen wächst der Zweifel.

Das wahre Wissen liege darin, das Ausmaß der eigenen Unwissenheit zu kennen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Der Zweifel ist dem Wissen nicht unterlegen, sondern überlegen.

Je weiter einer hinausgeht, desto geringer wird sein Wissen.




Zitate zum Thema: Unwissenheit


Zitate

Zitate zum Thema: Unwissenheit


Das Böse in der Welt rührt fast immer von der Unwissenheit her, und der gute Wille kann so viel Schaden anrichten wie die Bosheit, wenn er nicht aufgeklärt ist.





Unwissenheit ist die Mutter aller Übel.





Ich glaube, Leiden wird durch Unwissenheit verursacht.





Meinung liegt als Mittleres zwischen Wissen und Unwissenheit.
Platon - 





Alles, was man zum Leben braucht, ist Ignoranz und Selbstvertrauen.





Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit.











Zitate zum Thema: Wissen


Zitate

Zitate zum Thema: Wissen


Zu leben verstehen, ist heutzutage das wahre Wissen.





Es ist die höchste Kunst des Lehrers, die Freude am kreativen Ausdruck und wissen zu wecken.





Der traurigste Aspekt des Lebens derzeit ist, dass die Wissenschaft schneller Wissen sammelt, als die Gesellschaft Weisheit.





Jedes andere Wissen schadet dem, der kein Wissen vom Guten hat.





Die menschliche Weisheit besteht im Erkennen der Reihenfolge, in der es nützlich ist, die Dinge zu wissen.





Irrtümer bildeten schließlich meist die Fundamente der Wahrheit, und wenn man von einem Ding nicht weiß, was es ist, dann bedeutet es schon einen Erkenntniszuwachs, wenn man weiß, was es nicht ist.











Zitate zum Thema: Unendlichkeit


Zitate

Zitate zum Thema: Unendlichkeit


Der Tod ist kein Ereignis des Lebens. Den Tod erlebt man nicht. Wenn man unter Ewigkeit nicht unendliche Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der ewig, der in der Gegenwart lebt.





Musik ist ein mysteriöser mathematischer Prozess, dessen Element Teil der Unendlichkeit sind.





Die Idee der Zukunft, die eine Unendlichkeit von Möglichem in ihrem Schoß birgt, ist daher fruchtbarer als die Zukunft und darum wohnt der Hoffnung ein größerer Zauber inne als dem Besitz, dem Traum als der Realität.





Die Benennung der Unendlichkeit ist gleichwohl schön und eigentlich ästhetisch. Die Erweiterung über alle Zahlbegriffe rührt und setzt die Seele durch eine gewisse Verlegenheit in Erstaunen.





Das ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.





Die Unendlichkeit und das Ewige ist das einzige Gewisse.







Zitate

Karl Popper hat auch gesagt...


Eine Theorie, die durch kein denkbares Ereignis widerlegt werden kann, ist unwissenschaftlich. Unwiderlegbarkeit ist nicht, wie oft angenommen wird, eine Stärke einer Theorie, sondern eine Schwäche.





Alles Lebendige sucht nach einer besseren Welt.





Während die Philosophen noch streiten, ob die Welt überhaupt existiert, geht um uns herum die Natur zugrunde





Unser Wissen ist ein kritisches Raten, ein Netz von Hypothesen, ein Gewebe von Vermutungen.





Jedes Mal, wenn Ihnen eine Theorie als einzig mögliche erscheint, nehmen Sie dies als ein Zeichen, dass Sie weder die Theorie noch das Problem verstanden haben, das zu lösen beabsichtigt wurde.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email