Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Gesellschaft


Zitate zum Thema: Gesellschaft




Der traurigste Aspekt des Lebens derzeit ist, dass die Wissenschaft schneller Wissen sammelt, als die Gesellschaft Weisheit.
Isaac Asimov - 






Artikel 4 – Die Freiheit besteht darin, alles tun zu dürfen, was einem anderen nicht schadet: Die Ausübung der natürlichen Rechte eines jeden Menschen hat also nur die Grenzen, die den anderen Mitgliedern der Gesellschaft den Genuss ebendieser Rechte sichern. Diese Grenzen können nur durch das Gesetz bestimmt werden.
- Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 - 






Die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können.
Noam Chomsky - 






Und wenn wir sagen, dass der Mensch für sich selbst verantwortlich ist, so wollen wir nicht sagen, dass der Mensch gerade eben nur für seine Individualität verantwortlich ist, sondern dass er verantwortlich ist für alle Menschen.
Jean-Paul Sartre - Der Existenzialismus ist ein Humanismus - 






Artikel 16 – Eine Gesellschaft, in der die Gewährleistung der Rechte nicht gesichert und die Gewaltenteilung nicht festgelegt ist, hat keine Verfassung.
- Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 - 






Artikel 15 – Die Gesellschaft hat das Recht, von jedem Staatsbeamten Rechenschaft über seine Amtsführung zu verlangen.
- Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 - 






Artikel 5 – Das Gesetz darf nur solche Handlungen verbieten, die der Gesellschaft schaden. Alles, was durch das Gesetz nicht verboten ist, darf nicht verhindert werden, und niemand kann gezwungen werden zu tun, was es nicht befiehlt.
- Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789 - 






Die Gesellschaft besteht aus zwei großen Klassen; die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit, die anderen mehr Appetit als Mahlzeiten.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Eine Gesellschaft ist nur stark, wenn sie die Wahrheit ins volle Sonnenlicht stellt.
Émile Zola - 






Es ist keine Gesellschaft ohne Gesetz.
Diogenes von Sinope - 






Die Gesellschaft ist daher so alt wie die Welt.
Voltaire - 






Die Menschen gehen eigentlich nicht selbst in Gesellschaft, sondern sie schicken eine angekleidete Puppe statt ihrer hin, die sie auskleiden, wie sie wollen.
Georg Christoph Lichtenberg - 






Niemand würde viel in Gesellschaften sprechen, wenn er sich bewußt wäre, wie oft er die andern mißversteht.
Johann Wolfgang von Goethe - Maximen und Reflexionen






Autor
Filtern nach Autoren

Tag
Filtern nach Tag

Tag Filter löschen


Quelle
Filtern nach Quellen



Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Gesellschaft auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.