Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Idee


Zitate zum Thema: Idee




Nichts ist gefährlicher als eine Idee, wenn man nur eine hat.
Émile-Auguste Chartier, Alain  






Die wahre Prüfung einer erstklassigen Intelligenz ist die Fähigkeit zwei gegensätzliche Ideen im Kopf zu behalten und weiter zu funktionieren.
F. Scott Fitzgerald  






Eine Idee ist ein Meteor.
Victor Hugo  






Es gibt in den Ideen etwas Wirkliches, wodurch sich die wahren von den falschen unterscheiden.
Baruch de Spinoza - Tractatus de intellectus emendatione  






Die Idee der Zukunft, die eine Unendlichkeit von Möglichem in ihrem Schoß birgt, ist daher fruchtbarer als die Zukunft und darum wohnt der Hoffnung ein größerer Zauber inne als dem Besitz, dem Traum als der Realität.
Henri Bergson - Zeit und Freiheit  






Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halt ihn weder für zu gut noch zu böse.
Georg Christoph Lichtenberg  






Man darf nicht glauben, eine Idee könne durch den Beweis ihrer Richtigkeit selbst bei gebildeten Geistern Wirkungen erzielen. Man wird davon überzeugt, wenn man sieht, wie wenig Einfluß die klarste Beweisführung auf die Mehrzahl der Menschen hat.
Gustave Le Bon - Psychologie der Massen  






Die Idee sitzt gleichsam als Brille auf unsrer Nase, und was wir ansehen, sehen wir durch sie. Wir kommen gar nicht auf den Gedanken, sie abzunehmen.
Ludwig Wittgenstein - Philosophische Untersuchungen  






Kunst ist Ausbildung unserer Wirksamkeit – Wollen auf eine bestimmte Art, einer Idee gemäß – Wirken und Wollen sind hier eins. Nur die öftere Übung unserer Wirksamkeit, wodurch sie bestimmter und kräftiger wird, bildet die Kunst aus.
Novalis - Fragmente






Schön wär’s, wenn meine Ideen Bienen wären.
Dann könnten sie stechen – und befruchten.

Hans Jürgen Heringer - Lichtenbergfiguren. Geistesblitze






Die Ideen stehen wie Urbilder in voller Wirklichkeit da. Die anderen Dingen gleichen ihnen und sind Abbilder, und die Teilhabe der anderen Dinge an den Ideen besteht in nichts anderem als darin, dass sie ihnen nachgebildet sind.
Platon - Parmenides






Die Kunst... wiederholt die durch reine Kontemplation aufgefaßten ewigen Ideen, das Wesentliche und Bleibende aller Erscheinungen der Welt.
Arthur Schopenhauer - Die Welt als Wille und Vorstellung  






Der Staat ist die Wirklichkeit der sittlichen Idee.
Georg Wilhelm Friedrich Hegel






Wenn du einen Apfel hast, und ich habe einen Apfel, und wir tauschen die Äpfel, wird jeder von uns nach wie vor einen Apfel haben. Aber wenn du eine Idee hast, und ich habe eine Idee, und wir tauschen diese Ideen aus, wird jeder von uns zwei Ideen haben.
  






Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Idee auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.