Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Voltaire

Zitat von Voltaire - Die Arbeit hält drei große Übel...


Biografie - Voltaire:

Eigentlich François-Marie Arouet. Französischer Philosoph und Schriftsteller.
Geboren: 1694 - gestorben: 1778
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Work saves us from three great evils: boredom, vice and need.

Französisch
Le travail éloigne de nous trois grands maux : l'ennui, le vice et le besoin.




Siehe auch 

Siehe auch...



Wir müssen unsern Garten bestellen.




Zitate zum Thema: Laster


Zitate

Zitate zum Thema: Laster


Undankbarkeit ist die Mutter aller Laster.





Es gibt nur ein Laster, dessen sich niemand rühmt: Undankbarkeit.





Der Weise wird an anderer Leute Schaden klug.





Im Glück offenbart sich am stärksten das Laster, im Unglück aber die Tugend.





Aber besser ist es, die allgemeine Sittlichkeit und die Schwächen der Menschen friedlich hinzunehmen und dabei weder in Lachen noch in Weinen auszubrechen.





Unsere Handlungen sind weder so gut noch so schlecht wie unser Wille.







Zitate zum Thema: Böse


Zitate

Zitate zum Thema: Böse


Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.





Eine der schwersten und wichtigsten Künste ist, das Böse zu verlernen.





Das Böse in der Welt rührt fast immer von der Unwissenheit her, und der gute Wille kann so viel Schaden anrichten wie die Bosheit, wenn er nicht aufgeklärt ist.





Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.





Antisthenes pflegte zu sagen, dass die schwierigste Wissenschaft sei, das Böse zu verlernen.





Was aus Liebe getan wird, geschieht immer Jenseits von Gut und Böse.











Zitate zum Thema: Arbeit


Zitate

Zitate zum Thema: Arbeit


Wähle einen Beruf den Du liebst und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.





Meine Arbeit ist ein Spiel, ein sehr ernstes Spiel.





Die beste Arbeit ist nicht die, die dich am meisten Opfer kostet; das ist die, die dir am besten gelingt.





Die Arbeit, die nie begonnen wurde, dauert am längsten.





Säen ist nicht so beschwerlich als ernten.





Das Leben gab den Sterblichen nichts ohne große Arbeit.











Zitate

Voltaire hat auch gesagt...


Ich habe beschlossen, glücklich zu sein - denn es ist förderlich für die Gesundheit.





Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.





Schließlich ist Wissen ohne Lebenskunst nichts.





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, daß wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.





Das Bessere ist der Feind des Guten.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email