logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
François de La Rochefoucauld

Zitat von François de La Rochefoucauld - Geisteskraft und Geistesschwäche sind schlechte Namen...


Biografie - François de La Rochefoucauld:

Französischer Adeliger und Militär.
Geboren: 1613 - gestorben: 1680
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Zitat

Geisteskraft und Geistesschwäche sind schlechte Namen; sie sind nur die gute oder schlechte Anlage der Organe des Körpers.
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen



Anmerkung  

Anmerkung



Andere Version: „Man sollte nicht sagen: Stärke und Schwäche des Geistes; sie sind in der That nichts anders, als gute oder schlechte Anlage der körperlichen Organe.“


Quelle: Maximen und Reflexionen


Übersetzung  

Übersetzung

(Englisch, Französisch)


Englisch
Strength and weakness of mind are mis-named; they are really only the good or happy arrangement of our bodily organs.”
François de La Rochefoucauld - Reflections, or Sentences and Moral Maxims

Französisch
La force et la faiblesse de l’esprit sont mal nommées ; elles ne sont en effet que la bonne ou la mauvaise disposition des organes du corps.”
François de La Rochefoucauld - Réflexions ou sentences et maximes morales




Siehe auch  

Siehe auch...





Zitate

Zitate zum Thema Stärke und Kraft:



Zitate zum Thema: Stärke

Zitat
Ich wage zu glauben, dass die innere Freude irgendeine geheime Kraft besitzt, sich das Schicksal geneigter zu machen.”
René Descartes - Correspondance avec Élisabeth
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Das Verstehen deiner Stärken macht sie größer.”
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Es gibt zwei Arten des Kampfes, den einen mit den Gesetzen, den anderen mit der Gewalt. Die erste gehört den Menschen, die zweite den Thieren.”
Niccolo Machiavelli - Der Fürst
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren.”
Theodor W. Adorno
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug.
Gib ungebändigt jene Triebe,
Das tiefe, schmerzenvolle Glück,
Des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
Gib meine Jugend mir zurück!”

Johann Wolfgang von Goethe - Faust. Eine Tragödie
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Götzen-Dämmerung
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen










Zitate

Zitate zum Thema: Körper:



Zitate zum Thema: Körper

Zitat
Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.”
Decimus Iunius Iuvenalis
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Das Geheimnis der Gesundheit für Körper und Geist ist nicht zu trauern für die Vergangenheit, noch über die Zukunft sorgen, sondern klug und ernsthaft der Gegenwart zu leben.”
Siddhartha Gautama
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Der menschliche Körper ist das beste Bild der menschlichen Seele.”
Ludwig Wittgenstein
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Es ist mehr Vernunft in deinem Leibe, als in deiner besten Weisheit.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.”
Aristotles
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Bei den meisten Menschen altert das Herz mit dem Körper.”
Guy de Maupassant
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen










Zitate

Zitate zum Thema: Schwäche:



Zitate zum Thema: Schwäche

Zitat
Kein Mensch wählt es schwach zu sein.”
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.”
Blaise Pascal - Pensées
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Denken Sie an den betrübenden Kontrast zwischen der strahlenden Intelligenz eines gesunden Kindes und der Denkschwäche des durchschnittlichen Erwachsenen.”
Sigmund Freud
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren.”
Theodor W. Adorno
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Was ist Toleranz? Sie ist Menschlichkeit überhaupt. Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, daß wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen.”
Voltaire - Philosophisches Wörterbuch
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen




Zitat
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken. ”
Mahatma Gandhi
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen










Zitate

François de La Rochefoucauld hat auch gesagt...


Zitat
Es ist leichter für andere weise zu sein, als für sich selbst.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen



Zitat
Es gibt keine Verstellung, welche die Liebe, wo sie ist, verbergen, oder sie heucheln könnte, wo sie nicht ist.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen



Zitat
Hätten wir keinen Stolz, so beklagten wir uns nicht über den Stolz anderen.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen



Zitat
Nur wenige wissen, gescheit zu altern.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen



Zitat
Man ist niemals so glücklich oder unglücklich, wie man glaubt.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen



Zitat
Wenn wir selbst keine Fehler hätten, würden wir sie nicht mit so großem Vergnügen an anderen entdecken.”
François de La Rochefoucauld - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Übersetzungen vorhanden
Zitat ansehen










info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email.

Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.







Kostenlos | Kein Spam