Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Publilius Syrus

Zitat von Publilius Syrus - Der Weise wird an anderer Leute...


Biografie - Publilius Syrus:

Römischer Mimen-Autor *Ungefähren Geburts- und Sterbedaten..
Geboren: -85 - gestorben: -43
Zeitspanne:
1. Jahrhundert v. Chr.
Geburtsort: Syrien
Syrien

Der Weise wird an anderer Leute Schaden klug.




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Latein, Englisch)



Französisch
Le sage corrige ses vices en voyant ceux d’autrui.

Latein
Ex vitio alterius sapiens emendat suum.

Englisch
From the faults of another a wise man will correct his own.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Weise


Zitate

Zitate zum Thema: Weise


Auch bei den Weisen ist die Ruhmsucht das Letzte, wovon sie sich befreien.





Der Weise schafft mehr Möglichkeiten, als er findet.





Es ist leichter für andere weise zu sein, als für sich selbst.





Wer ohne jede Narrheit lebt, ist weniger weise als er glaubt.





Reich ist, wer weise ist





Der Weise herrscht ob dem Gemüth, der Thor nur dient ihm.











Zitate zum Thema: Laster


Zitate

Zitate zum Thema: Laster


Undankbarkeit ist die Mutter aller Laster.





Es gibt nur ein Laster, dessen sich niemand rühmt: Undankbarkeit.





Im Glück offenbart sich am stärksten das Laster, im Unglück aber die Tugend.





Aber besser ist es, die allgemeine Sittlichkeit und die Schwächen der Menschen friedlich hinzunehmen und dabei weder in Lachen noch in Weinen auszubrechen.





Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.





Unsere Handlungen sind weder so gut noch so schlecht wie unser Wille.







Zitate zum Thema: Die anderen


Zitate

Zitate zum Thema: Die anderen


Um glücklich zu sein, darf man das Glück des anderen nicht aus den Augen verlieren.





Alles was uns an anderen stört, kann uns helfen, uns selbst besser zu verstehen.





Artikel 4 – Die Freiheit besteht darin, alles tun zu dürfen, was einem anderen nicht schadet: Die Ausübung der natürlichen Rechte eines jeden Menschen hat also nur die Grenzen, die den anderen Mitgliedern der Gesellschaft den Genuss ebendieser Rechte sichern. Diese Grenzen können nur durch das Gesetz bestimmt werden.





Hätten wir keinen Stolz, so beklagten wir uns nicht über den Stolz anderen.





Auch die Gegenpartei soll gehört werden.
Seneca - 





Wer glücklich ist, wird auch andere glücklich machen.











Zitate

Publilius Syrus hat auch gesagt...


Der Ängstliche hält sich für vorsichtig, der Geizhals für sparsam.





Wer wollen kann, was ihm genügt, hat, was er will.





Wer sich im Sieg besiegen kann, siegt zweimal.





Trau lieber deiner Kraft als deinem Glücke.





Zu spät ist es, erst mitten in den Gefahren guten Rat zu suchen.





Vernunft, nicht Härte soll die Jugend zügeln.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email