Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Hans Christian Andersen

Zitat von Hans Christian Andersen - „Leben ist nicht genug", sagte der...


Biografie - Hans Christian Andersen:

Dänischer Dichter und Schriftsteller.
Geboren: 1805 - gestorben: 1875
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Dänemark
Dänemark

„Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. „Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."



„Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. „Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."

info  Hintergrundfoto von Yuichi Kageyama auf Unsplash




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
"Just living is not enough," said the butterfly, "one must have sunshine, freedom and a little flower."

Französisch
« Ce n'est pas tout de vivre » dit le Papillon, « encore faut-il la liberté, un rayon de soleil et une petite fleur. »




Siehe auch 

Siehe auch...



Nur sehr wenig ist erforderlich zu einem glückseligen Leben.




Zitate zum Thema: Leben


Zitate

Zitate zum Thema: Leben


Zu leben verstehen, ist heutzutage das wahre Wissen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Ein Mensch, der die ganze Zeit denkt, hat außer Gedanken nichts, worüber er nachdenken könnte; er verliert also den Kontakt zur Realität und lebt in einer Welt der Illusionen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Mein Gewerbe und meine Kunst sind zu leben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Du lebst erst dann, wenn du im Moment lebst. Jetzt.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Nun heißt das aber wahrhaft seine Augen geschlossen halten, ohne daran zu denken, sie zu öffnen, wenn man ohne zu philosophieren zu leben versucht;
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Freiheit


Zitate

Zitate zum Thema: Freiheit


Menschen fordern die Redefreiheit als Ausgleich für die Freiheit des Denkens, die sie selten nutzen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Artikel 4 – Die Freiheit besteht darin, alles tun zu dürfen, was einem anderen nicht schadet: Die Ausübung der natürlichen Rechte eines jeden Menschen hat also nur die Grenzen, die den anderen Mitgliedern der Gesellschaft den Genuss ebendieser Rechte sichern. Diese Grenzen können nur durch das Gesetz bestimmt werden.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Es gibt keinen einfachen Weg zur Freiheit.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Das ist der Weisheit letzter Schluß: Der verdient sich Freiheit wie das Leben, Der täglich sie erobern muß.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Vergebung ist der Schlüssel zum Handeln und zur Freiheit.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Blume


Zitate

Zitate zum Thema: Blume


Vielleicht verdanke ich es den Blumen, daß ich Maler geworden bin.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Jede Blume ist eine Seele, die sich der Natur öffnet.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Behalte die Liebe in deinem Herzen. Ein Leben ohne sie ist wie ein sonnenloser Garten, wenn die Blumen tot sind.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Blumen sind das Lächeln der Erde.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Hier hast du Zweige, Blätter, Früchte, Blumenspenden
Und hier mein Herz, es schlägt ja einzig dir allein.

facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Hans Christian Andersen hat auch gesagt...


Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Musik spricht dort, wo Worte fehlen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
„Aber er hat ja gar nichts an!“ sagte endlich ein kleines Kind.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Welt ist nicht so übel, man muß sie nur zu nehmen wissen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Es schadet nichts, in einem Entenhof geboren zu sein, wenn man nur in einem Schwanenei gelegen hat.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email