Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Paul Verlaine

Zitat von Paul Verlaine - Hier hast du Zweige, Blätter, Früchte...


Biografie - Paul Verlaine:

Französischer Schriftsteller und Dichter.
Geboren: 1844 - gestorben: 1896
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Hier hast du Zweige, Blätter, Früchte, Blumenspenden
Und hier mein Herz, es schlägt ja einzig dir allein.





Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Here are fruits, flowers, leaves and branches,
And here is my heart which beats only for you.


Französisch
Voici des fruits, des fleurs, des feuilles et des branches
Et puis voici mon cœur qui ne bat que pour vous.





Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Herz


Zitate

Zitate zum Thema: Herz


Hoffnung schlich wider Willen in mein Herz.





Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.





Das Herz verfügt über eine Vernunft, von der der Verstand nichts weiß.





Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.





Seine Höflichkeit kömmt aus dem Herzen, und überwiegt bei weitem die Wohlstandshöflichkeit.





Behalte die Liebe in deinem Herzen. Ein Leben ohne sie ist wie ein sonnenloser Garten, wenn die Blumen tot sind.











Zitate zum Thema: Blume


Zitate

Zitate zum Thema: Blume


Vielleicht verdanke ich es den Blumen, daß ich Maler geworden bin.





„Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. „Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."





Jede Blume ist eine Seele, die sich der Natur öffnet.





Behalte die Liebe in deinem Herzen. Ein Leben ohne sie ist wie ein sonnenloser Garten, wenn die Blumen tot sind.





Blumen sind das Lächeln der Erde.





Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.











Zitate

Paul Verlaine hat auch gesagt...


Nichts tut der Seele besser, als jemandem seine Traurigkeit abzunehmen.





Musik, Musik vor allen Dingen.





Die langen Schluchzer
der Geigen
des Herbstes
verwunden mein Herz
mit einer monotonen
Wehmut.






Die Kunst, meine Kinder, ist absolut sich selbst zu sein.





Tränen fallen in mein Herz, wie der Regen auf die Stadt.





Und ich gehe fort
mit dem bösen Wind,
der mich davonträgt,
hierhin, dorthin,
ähnlich dem
welken Blatt.













info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email