Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Ludwig Wittgenstein

Zitat von Ludwig Wittgenstein - Die Welt und das Leben sind...


Biografie - Ludwig Wittgenstein:

Österreichisch-britischer Philosoph.
Geboren: 1889 - gestorben: 1951
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Österreich
Österreich

Die Welt und das Leben sind Eins.



Anmerkung 

Anmerkung



Tractatus Logico-philosophicus - 5.621


Quelle: Tractatus Logico-philosophicus



Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
The world and life are one.

Französisch
Le monde et la vie ne font qu'un.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Leben


Zitate

Zitate zum Thema: Leben


Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben.





Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.





Glückselig also ist ein Leben, welches mit seiner Natur in Einklang steht.





Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.





Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.





Gehe vertrauensvoll in die Richtung deiner Träume! Führe das Leben, das du dir vorgestellt hast.











Zitate zum Thema: Welt


Zitate

Zitate zum Thema: Welt


Alle wollen die Welt verändern, aber keiner sich selbst.





Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.





Wir bewundern die Welt durch das was wir lieben.





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.





Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft! So scheint die gute Tat in arger Welt.











Zitate

Ludwig Wittgenstein hat auch gesagt...


Die Philosophie ist ein Kampf gegen die Verhexung unseres Verstandes durch die Mittel unserer Sprache.





Die Welt des Glücklichen ist eine andere als die des Unglücklichen.





Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen.





Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache.





Ethik und Ästhetik sind Eins.





Der Zweck der Philosophie ist die logische Klärung der Gedanken. Die Philosophie ist keine Lehre, sondern eine Tätigkeit.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email