Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Paul Verlaine

Zitat von Paul Verlaine - Und ich gehe fort mit dem bösen...


Biografie - Paul Verlaine:

Französischer Schriftsteller und Dichter.
Geboren: 1844 - gestorben: 1896
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Und ich gehe fort
mit dem bösen Wind,
der mich davonträgt,
hierhin, dorthin,
ähnlich dem
welken Blatt.




Anmerkung 

Anmerkung



Andere Version:
"Und ich geh
Im Wehn und Weh
Hingetrieben,
Da, dort,
Wie verdorrt
Blätter stieben."




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
Et je m'en vais
Au vent mauvais
Qui m'emporte
Deçà, delà,
Pareil à la
Feuille morte.


Englisch
And so I leave
On cruel winds
Squalling
And gusting me
Like a dead leaf
Falling.





Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Wind


Zitate

Zitate zum Thema: Wind


Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Übersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Trennung läßt matte Leidenschaften verkümmern und starke wachsen, wie der Wind die Kerze verlöscht und das Feuer entzündet.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Seit ich des Suchens müde ward,
Erlernte ich das Finden.
Seit mir ein Wind hielt Widerpart,
Segl’ ich mit allen Winden.

facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Dünen verändern sich mit dem Wind, aber die Wüste bleibt dieselbe.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Der Wind hebt an, wir müssen versuchen zu leben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Paul Verlaine hat auch gesagt...


Nichts tut der Seele besser, als jemandem seine Traurigkeit abzunehmen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Musik, Musik vor allen Dingen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die langen Schluchzer
der Geigen
des Herbstes
verwunden mein Herz
mit einer monotonen
Wehmut.

facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Kunst, meine Kinder, ist absolut sich selbst zu sein.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Hier hast du Zweige, Blätter, Früchte, Blumenspenden
Und hier mein Herz, es schlägt ja einzig dir allein.

facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Tränen fallen in mein Herz, wie der Regen auf die Stadt.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email