logo
Sprache Englisch Deutsch Französisch
Johann Wolfgang von Goethe

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe - Ich hatte nichts und doch genug: Den...


Biografie - Johann Wolfgang von Goethe:

Deutscher Dichter, Naturforscher und Staatsmann. Goethe gilt als einer der bedeutendsten Schöpfer deutschsprachiger Dichtung.
Geboren: 1749 - gestorben: 1832
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
18. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland
Quelle: Faust. Eine Tragödie

Zitat

Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug.
Gib ungebändigt jene Triebe,
Das tiefe, schmerzenvolle Glück,
Des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
Gib meine Jugend mir zurück!

Johann Wolfgang von Goethe - Faust. Eine Tragödie




Übersetzung  

Übersetzung

(Englisch, Französisch)


Englisch
I nothing had, and yet enough for youth -
Joy in Illusion, ardent thirst for Truth.
Give unrestrained, the old emotion,
The bliss that touched the verge of pain,
The strength of Hate, Love's deep devotion, -
O, give me back my youth again!”

Johann Wolfgang von Goethe - Faust: A Tragedy

Französisch
Je n’avais rien et pourtant j’avais assez. J’avais la soif de la vérité et le goût de l’illusion. Rends-moi les penchants indomptés, le bonheur profond et douloureux, la force de la haine, la puissance de l’amour : rends-moi ma jeunesse !”
Johann Wolfgang von Goethe - Faust. Une tragédie




Siehe auch  

Siehe auch...



Zitat
Ach, wer bringt die schönen Tage,
Jene Tage der ersten Liebe,
Ach, wer bringt nur eine Stunde
Jener holden Zeit zurück.”

Johann Wolfgang von Goethe




Zitate

Zitate zum Thema: Liebe:


Zitat
Wo die Liebe herrscht, da gibt es keinen machtwillen, und wo die macht den vorrang hat, da fehlt die Liebe. Das eine ist der Schatten des andern.”
Carl Gustav Jung
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.”
Blanche Pierson
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Die Vernunft ist nur im Dienst der Liebe etwas wert.”
Antoine de Saint-Exupery
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Liebe und tu, was du willst.”
Augustinus von Hippo - Kommentar zum Ersten Johannesbrief
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.”
Augustinus von Hippo
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Wo Liebe wächst, gedeiht Leben.”
Mahatma Gandhi
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden









Zitate

Zitate zum Thema: Stärke:


Zitat
Das Verstehen deiner Stärken macht sie größer.”
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Es gibt zwei Arten des Kampfes, den einen mit den Gesetzen, den anderen mit der Gewalt. Die erste gehört den Menschen, die zweite den Thieren.”
Niccolo Machiavelli - Der Fürst
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Götzen-Dämmerung
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Im Gebirge der Wahrheit kletterst du nie umsonst: Entweder du kommst schon heute weiter hinauf oder übst deine Kräfte, um morgen höher steigen zu können.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Viel mehr als Wut und große Kraft
Hat hier Geduld und Zeit geschafft.”

Jean de La Fontaine - Fables
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
...und niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat.”
Johann Wolfgang von Goethe
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden









Zitate

Zitate zum Thema: Jugend:


Zitat
Die Stürme der Jugend brausen durch strahlende Tage.”
Luc de Clapiers, marquis de Vauvenargues - Réflexions et maximes
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Man braucht lange, um jung zu werden.”
Pablo Picasso
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Jugend hat kein Alter.”
Pablo Picasso
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes Zubettgehen und Einschlafen ein kleiner Tod.”
Arthur Schopenhauer
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
In edlen Seelen wartet die Tapferkeit nicht auf die Zahl der Jahre.”
Pierre Corneille - Le Cid
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
In der Jugend lernt, im Alter versteht man.”
Marie von Ebner-Eschenbach
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden









Zitate

Johann Wolfgang von Goethe hat auch gesagt...


Zitat
Eigentlich weiß man nur, wenn man wenig weiß, mit dem Wissen wächst der Zweifel.”
Johann Wolfgang von Goethe - Maximen und Reflexionen
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben.”
Johann Wolfgang von Goethe - Faust. Eine Tragödie
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
In allen Dingen Ist besser hoffen als verzweifeln.”
Johann Wolfgang von Goethe
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst.”
Johann Wolfgang von Goethe
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Es soll nicht genügen, dass man Schritte tue, die einst zum Ziele führen, sondern jeder Schritt soll Ziel sein und als Schritt gelten.”
Johann Wolfgang von Goethe
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum.”
Johann Wolfgang von Goethe - Faust. Eine Tragödie
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht









info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email.

Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.







Kostenlos | Kein Spam