logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche - Die Worte sind nur Symbole für...


Biografie - Friedrich Wilhelm Nietzsche:

Deutscher klassischer Philologe.
Geboren: 1844 - gestorben: 1900
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Zitat

Die Worte sind nur Symbole für die Relationen der Dinge untereinander und zu uns und berühren nirgends die absolute Warhrheit.
Friedrich Wilhelm Nietzsche




Übersetzung  

Übersetzung

(Englisch, Französisch)


Englisch
Words are but symbols for the relations of things to one another and to us nowhere do they touch upon absolute truth.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Französisch
Les mots sont des symboles, pour désigner les relations que soutiennent avec l'homme des choses inconnues ; et ces relations, les mots n'en précisent pas la nature.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche




Siehe auch  

Siehe auch...





Zitate

Zitate zum Thema: Wahrheit:


Zitat
Liebe die Wahrheit, doch verzeihe den Irrtum.”
Voltaire
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Die Wahrheit ist die Tochter der Zeit, nicht der Autorität.”
Francis Bacon
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.”
André Gide
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Die Sprache der Wahrheit ist einfach.”
Seneca - Epistulae morales ad Lucilium
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Übereinstimmung der Sache mit dem Verstand”
Thomas von Aquin
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Irrtümer bildeten schließlich meist die Fundamente der Wahrheit, und wenn man von einem Ding nicht weiß, was es ist, dann bedeutet es schon einen Erkenntniszuwachs, wenn man weiß, was es nicht ist.”
Carl Gustav Jung
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden









Zitate

Zitate zum Thema: Wort:


Zitat
Ein Wort und alles ist gerettet
Ein Wort und alles ist verloren. ”

André Breton - Le revolver à cheveux blancs
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Was man gut begreift, lässt deutlich sich ausdrücken,
Gar schnell die rechten Worte in den Sinn dir rücken.”

Nicolas Boileau-Despréaux - L'Art poétique
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Einmal ausgesandt, fliegt unwiderruflich das Wort.”
Quintus Horatius Flaccus - Epistulae
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache.”
Ludwig Wittgenstein - Philosophische Untersuchungen
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Musik spricht dort, wo Worte fehlen.”
Hans Christian Andersen
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden



Zitat
Die Wörter machen Liebe.”
André Breton
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden









Zitate

Zitate zum Thema: Symbol:


Zitat
Die Buchstaben sind aber die Symbole der Dinge, die Zeichen der Wörter, die alle Kraft besitzen, durch die uns die Worte der Abwesenden ohne Stimme mitgeteilt werden.”
Isidor von Sevilla
facebook twitter google plus linkedin
DetailansichtÜbersetzungen vorhanden





Zitate

Friedrich Wilhelm Nietzsche hat auch gesagt...


Zitat
Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könne.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Menschliches, Allzumenschliches
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Wir haben alle verborgene Gärten und Pflanzungen in uns;”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Die fröhliche Wissenschaft
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Werde, der du bist!”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach Zarathustra
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Wer einst fliegen lernen will, der muss erst stehn und gehn und laufen und klettern und tanzen lernen: – man erfliegt das Fliegen nicht!”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach Zarathustra
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Nicht, woher ihr kommt, mache euch fürderhin eure Ehre, sondern wohin ihr geht!”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach Zarathustra
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht


Zitat
Man vergilt einem Lehrer schlecht, wenn man immer nur der Schüler bleibt.”
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach Zarathustra
facebook twitter google plus linkedin
Detailansicht









info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email.

Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.







Kostenlos | Kein Spam