Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Friedrich Schiller

Zitat von Friedrich Schiller - Grosse Seelen dulden still....


Biografie - Friedrich Schiller:

Deutscher Arzt, Dichter und Philosoph.
Geboren: 1759 - gestorben: 1805
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
18. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Grosse Seelen dulden still.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Great souls endure in silence.

Französisch
Les grandes âmes souffrent en silence.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Seele


Zitate

Zitate zum Thema: Seele


Wissenschaft ohne Gewissen bedeutet den Untergang der Seele.





Das Klima, nicht ihr Befinden ändern diejenigen, die übers Meer fahren.





Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.





In edlen Seelen wartet die Tapferkeit nicht auf die Zahl der Jahre.





Nichts tut der Seele besser, als jemandem seine Traurigkeit abzunehmen.





Natur ist nichts, was nur mit dem Auge allein gesehen werden kann. Sie liegt auch in der Seele.











Zitate zum Thema: Stille


Zitate

Zitate zum Thema: Stille


Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.





Das Schweigen ist oft das Weiseste.
Pindar  





Behutsames Schweigen ist das Heiligtum der Klugheit.





Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen.





Sprich, wenn deine Worte stärker sind als die Stille, sonst schweig.





Das Stillschweigen nährt gleichsam wie der Schlaf die Klugheit.











Zitate

Zitate zum Thema: Leid


Die Natur hat die Menschheit unter die Herrschaft zweier souveräner Gebieter - Leid und Freude.





Ich glaube, Leiden wird durch Unwissenheit verursacht.





Vielleicht weiß ich am besten, warum der Mensch allein lacht: er allein leidet so tief, daß er das Lachen erfinden mußte.





Wer sich vor dem Leiden fürchtet, der leidet bereits an seinen Befürchtungen.





Ich habe nur eine Leidenschaft, nämlich Aufklärung im Namen der Menschheit, die so viel gelitten und ein Recht auf Glück hat.





Es sollen nicht mehr Interieurs mit lesenden Männer und strickenden Frauen gemalt werden. Es müssen lebende Menschen sein, die atmen, fühlen, leiden und lieben.











Zitate

Friedrich Schiller hat auch gesagt...


In deiner Brust sind deines Schicksals Sterne.





Nicht Fleisch und Blut; das Herz macht uns zu Vätern und Söhnen.





Simplicität ist das Resultat der Reife.





Zwang erbittert die Schwärmer immer, aber bekehrt sie nie.





Der Menscheit Würde ist in Eure Hand gegeben, bewahret Sie!
Sie sinkt mit euch! Mit euch wird sie sich heben!






Mein Geist dürstet nach Taten, mein Atem nach Freiheit.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email