Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Thomas von Aquin

Zitat von Thomas von Aquin - Lieben heißt: Jemandem Gutes tun wollen....


Biografie - Thomas von Aquin:

Dominikaner, Philosoph und Theologe.
Geboren: 1225 - gestorben: 1274
Zeitspanne:
13. Jahrhundert
Geburtsort: Italien
Italien

Lieben heißt: Jemandem Gutes tun wollen.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch, Latein)



Englisch
To love is to will the good of the other.

Französisch
Aimer, c'est vouloir le bien de l'autre.

Latein
Amare est velle bonum alicui.




Siehe auch 

Siehe auch...



Eines der großen Geheimnisse des Lebens ist, dass alles was wir für andere tun, es wert ist getan zu werden.

Um glücklich zu sein, darf man das Glück des anderen nicht aus den Augen verlieren.

Wer glücklich ist, wird auch andere glücklich machen.

Leben behält Wert, solange man durch Liebe, Freundschaft, Empörung oder Mitgefühl am Leben der anderen teilnimmt.

Im Glück der andern suche ich mein eignes.

Mein Glück liegt im Vergrößern des Glücks anderer. Ich brauche das Glück aller, um selbst glücklich zu sein.




Zitate zum Thema: Liebe


Zitate

Zitate zum Thema: Liebe


Wo die Liebe herrscht, da gibt es keinen Machtwillen, und wo die Macht den vorrang hat, da fehlt die Liebe. Das eine ist der Schatten des andern.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Liebt, Liebt, alles andere ist nichts.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Die Vernunft ist nur im Dienst der Liebe etwas wert.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Es ist immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Es ist aber auch immer etwas Vernunft im Wahnsinn.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Liebe und tu, was du willst.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Gut


Zitate

Zitate zum Thema: Gut


Warte nicht, perfekt zu sein, um etwas Gutes zu beginnen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Wo alles gut ist, gibt es nichts Ungerechtes. Gerechtigkeit ist von der Güte untrennbar.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Das Bessere ist der Feind des Guten.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Der gewöhnliche Vorwand jener, die die andern unglücklich machen, ist, dass sie ihr Bestes wollen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Freundschaft vermehrt das Gute und verteilt das Schlimme.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate zum Thema: Die anderen


Zitate

Zitate zum Thema: Die anderen


Alles was uns an anderen stört, kann uns helfen, uns selbst besser zu verstehen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Artikel 4 – Die Freiheit besteht darin, alles tun zu dürfen, was einem anderen nicht schadet: Die Ausübung der natürlichen Rechte eines jeden Menschen hat also nur die Grenzen, die den anderen Mitgliedern der Gesellschaft den Genuss ebendieser Rechte sichern. Diese Grenzen können nur durch das Gesetz bestimmt werden.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Hätten wir keinen Stolz, so beklagten wir uns nicht über den Stolz anderen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Auch die Gegenpartei soll gehört werden.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Unser Hauptzweck in diesem Leben ist es, anderen zu helfen. Und wenn Sie ihnen nicht helfen können, verletzen Sie zumindest andere nicht.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Das beste Mittel, sich selber kennenzulernen, ist der Versuch, andere zu verstehen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Thomas von Aquin hat auch gesagt...


Übereinstimmung der Sache mit dem Verstand.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Ich fürchte den Mann eines einzigen Buches.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen wäre.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Alles Böse wurzelt in einem Guten und alles Falsche in einem Wahren.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email