Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Jean-Jacques Rousseau

Zitat von Jean-Jacques Rousseau - Wo alles gut ist, gibt es...


Biografie - Jean-Jacques Rousseau:

Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge und Naturforscher.
Geboren: 1712 - gestorben: 1778
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
Geburtsort: Schweiz
Schweiz

Wo alles gut ist, gibt es nichts Ungerechtes. Gerechtigkeit ist von der Güte untrennbar.



Anmerkung 

Anmerkung






Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
Où tout est bien, rien n’est injuste. La justice est inséparable de la bonté.

Englisch
Where all is well, there is no such thing as injustice. Justice and goodness are inseparable.




Siehe auch 

Siehe auch...



Und deshalb gilt die Gerechtigkeit als oberster unter den Vorzügen des Charakters, und ‚weder Abend- noch Morgenstern sind so wundervoll.’ Und im Sprichwort heißt es: ‚In der Gerechtigkeit ist jeglicher Vorzug beschlossen.’




Zitate zum Thema: Gut


Zitate

Zitate zum Thema: Gut


Warte nicht, perfekt zu sein, um etwas Gutes zu beginnen.





Das Bessere ist der Feind des Guten.





Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft! So scheint die gute Tat in arger Welt.





Um Guts zu tun, braucht's keiner Überlegung.





Der gewöhnliche Vorwand jener, die die andern unglücklich machen, ist, dass sie ihr Bestes wollen.





Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.











Zitate zum Thema: Gerechtigkeit


Zitate

Zitate zum Thema: Gerechtigkeit


Die Überwindung der Armut ist keine Geste der Nächstenliebe. Es ist ein Akt der Gerechtigkeit.





Es ist nicht recht, Stärke höher zu schätzen als nützliche Weisheit.





Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne die Macht; die Macht ist tyrannisch ohne die Gerechtigkeit.





Gerechtigkeit erwartet keine Belohnung.





Das politisches Handeln hat auf den Prinzipien und Grundlagen von Wahrheit und Gerechtigkeit zu basieren.





Wenn wir nicht die Gerechtigkeit aufrechterhalten, wird die Gerechtigkeit uns nicht aufrechterhalten.











Zitate

Jean-Jacques Rousseau hat auch gesagt...


Der Gehorsam gegenüber dem Gesetz, das man sich vorgeschrieben hat, ist Freiheit.





Im Herzen des erfahrenen Mannes liegt das Leben dieses Naturschauspiels; um es recht zu sehen, muß man es empfinden können.





Es gibt kein Glück ohne Mut, noch Tugend ohne Kampf.





Wer zu einem Versprechen am längsten braucht, hält am sichersten daran fest.





Das Vertrauen erhebt die Seele.





Nur in einer einzigen Wissenschaft muss man die Kinder unterweisen, in der Wissenschaft von den Pflichten des Menschen.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email