Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Paul Valéry

Zitat von Paul Valéry - Der Wind hebt an, wir müssen...


Biografie - Paul Valéry:

Französischer Lyriker, Philosoph und Essayist.
Geboren: 1871 - gestorben: 1945
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Der Wind hebt an, wir müssen versuchen zu leben.



Der Wind hebt an, wir müssen versuchen zu leben.

info  Hintergrundfoto von Saksham Gangwar auf Unsplash




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
Le vent se lève ! Il faut tenter de vivre !

Englisch
The wind is rising!... We must try to live!




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Leben


Zitate

Zitate zum Thema: Leben


Zu leben verstehen, ist heutzutage das wahre Wissen.





Ein Mensch, der die ganze Zeit denkt, hat außer Gedanken nichts, worüber er nachdenken könnte; er verliert also den Kontakt zur Realität und lebt in einer Welt der Illusionen.





Zu leben bedeutet zu lieben, und vor allem das Leben zu lieben.





Mein Gewerbe und meine Kunst sind zu leben.





Du lebst erst dann, wenn du im Moment lebst. Jetzt.





„Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling. „Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben."











Zitate zum Thema: Wind


Zitate

Zitate zum Thema: Wind


Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
  





Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.





Trennung läßt matte Leidenschaften verkümmern und starke wachsen, wie der Wind die Kerze verlöscht und das Feuer entzündet.





Seit ich des Suchens müde ward,
Erlernte ich das Finden.
Seit mir ein Wind hielt Widerpart,
Segl’ ich mit allen Winden.






Die Dünen verändern sich mit dem Wind, aber die Wüste bleibt dieselbe.





Hütet euch gegen den Wind zu speien!











Zitate

Paul Valéry hat auch gesagt...


Es gilt, leicht zu sein wie ein Vogel, nicht wie eine Feder.





Die Menschen unterscheiden sich voneinander durch das, was sie zeigen, und sie gleichen einander durch das, was sie verbergen.





Ein recht gefährlicher Zustand: zu verstehen glauben.





Die größte Freiheit geht aus der größten Strenge hervor.





Wir anderen Zivilisationen, wir wissen nun, daß wir sterblich sind.





Wissenschaft bedeutet einfach die Gesamtheit der Rezepte, die immer gelingen. Der Rest ist Literatur.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email