Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Marie von Ebner-Eschenbach

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach - Als eine Frau lesen lernte, trat...


Biografie - Marie von Ebner-Eschenbach:

Mährisch-österreichische Schriftstellerin.
Geboren: 1830 - gestorben: 1916
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Tschechische Republik
Tschechische Republik

Als eine Frau lesen lernte, trat die Frauenfrage in die Welt.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
When a woman learned to read, the woman question arose in the world.

Französisch
Quand une femme a appris à lire, la question de la femme s'est posée au monde.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Frage


Zitate

Zitate zum Thema: Frage


Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage.





Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.





Man kann zuweilen aus den unerwarteten Fragen eines Kindes mehr lernen als aus den Unterredungen mancher Männer.





Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu haben.





Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.





Und die Weisheit im Leben besteht vielleicht in der Frage: Warum?











Zitate zum Thema: Welt


Zitate

Zitate zum Thema: Welt


Alle wollen die Welt verändern, aber keiner sich selbst.





Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.





Wir bewundern die Welt durch das was wir lieben.





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.





Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft! So scheint die gute Tat in arger Welt.











Zitate zum Thema: Frau


Zitate

Zitate zum Thema: Frau


In Wahrheit habe ich als Frau kein Land. Als Frau will ich kein Land haben. Als Frau ist mein Land die ganze Welt.





Niemand ist den Frauen gegenüber arroganter, aggressiver oder verächtlicher als ein in seiner Männlichkeit verunsicherter Mann.





Man wird nicht als Frau geboren, man wird es.





Vergesst nie, dass es nur einer politischen, wirtschaftlichen oder religiösen Krise bedarf, um die Rechte der Frauen in Frage zu stellen. Diese Rechte können niemals als selbstverständlich angesehen werden. Sie müssen Ihr ganzes Leben lang wachsam bleiben.





Es sollen nicht mehr Interieurs mit lesenden Männer und strickenden Frauen gemalt werden. Es müssen lebende Menschen sein, die atmen, fühlen, leiden und lieben.







Zitate

Marie von Ebner-Eschenbach hat auch gesagt...


Haben und nicht geben ist in manchen Fällen schlimmer als stehlen.





In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung der Dankbarkeit.





Es würde viel weniger Böses auf Erden getan, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.





Ein Aphorismus ist der letzte Ring einer langen Gedankenkette.





In der Jugend lernt, im Alter versteht man.





Wie weise muß man sein, um immer gut zu sein!












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email