Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Publilius Syrus

Zitat von Publilius Syrus - Vernunft, nicht Härte soll die Jugend...


Biografie - Publilius Syrus:

Römischer Mimen-Autor *Ungefähren Geburts- und Sterbedaten..
Geboren: -85 - gestorben: -43
Zeitspanne:
1. Jahrhundert v. Chr.
Geburtsort: Syrien
Syrien

Vernunft, nicht Härte soll die Jugend zügeln.




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Latein, Englisch)



Französisch
L’adolescence doit être gouvernée par la raison, et non pas par la force.

Latein
Ratione, non vi, vincenda adolescentia est.

Englisch
Youth must be mastered not by force but by reason.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Vernunft


Zitate

Zitate zum Thema: Vernunft


Es setzen sich nur so viel Wahrheiten durch, als wir durchsetzen; der Sieg der Vernunft kann nur der Sieg der Vernünftigen sein.





Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!





Es ist immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Es ist aber auch immer etwas Vernunft im Wahnsinn.





Das Herz verfügt über eine Vernunft, von der der Verstand nichts weiß.





Die Schwäche der menschlichen Vernunft kommt viel mehr bei denen zum Vorschein, die sie nicht kennen, als bei denen, die sie kennen.





Es gibt zwei gefährliche Abwege: die Vernunft schlechthin abzulegen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.











Zitate zum Thema: Stärke


Zitate

Zitate zum Thema Stärke und Kraft:


Das Verstehen deiner Stärken macht sie größer.





Ich wage zu glauben, dass die innere Freude irgendeine geheime Kraft besitzt, sich das Schicksal geneigter zu machen.





Im Gebirge der Wahrheit kletterst du nie umsonst: Entweder du kommst schon heute weiter hinauf oder übst deine Kräfte, um morgen höher steigen zu können.





Es gibt zwei Arten des Kampfes, den einen mit den Gesetzen, den anderen mit der Gewalt. Die erste gehört den Menschen, die zweite den Thieren.





Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren.





Toleranz ist kein Zeichen der Schwäche, sondern der Stärke.











Zitate zum Thema: Jugend


Zitate

Zitate zum Thema: Jugend


Die Stürme der Jugend brausen durch strahlende Tage.





In edlen Seelen wartet die Tapferkeit nicht auf die Zahl der Jahre.





Ich hatte nichts und doch genug:
Den Drang nach Wahrheit und die Lust am Trug.
Gib ungebändigt jene Triebe,
Das tiefe, schmerzenvolle Glück,
Des Hasses Kraft, die Macht der Liebe,
Gib meine Jugend mir zurück!






Man braucht lange, um jung zu werden.





Jugend hat kein Alter.





Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes Zubettgehen und Einschlafen ein kleiner Tod.











Zitate

Publilius Syrus hat auch gesagt...


Der Ängstliche hält sich für vorsichtig, der Geizhals für sparsam.





Wer wollen kann, was ihm genügt, hat, was er will.





Der Weise wird an anderer Leute Schaden klug.





Wer sich im Sieg besiegen kann, siegt zweimal.





Trau lieber deiner Kraft als deinem Glücke.





Zu spät ist es, erst mitten in den Gefahren guten Rat zu suchen.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email