Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Karl Marx

Zitat von Karl Marx - Es ist nicht das Bewußtsein der...


Biografie - Karl Marx:

Deutscher Philosoph, Ökonom und Gesellschaftstheoretiker.
Geboren: 1818 - gestorben: 1883
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Es ist nicht das Bewußtsein der Menschen, das ihr Sein, sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein, das ihr Bewußtsein bestimmt.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
It is not the consciousness of men that determines their being, but, on the contrary, their social being that determines their consciousness.

Französisch
Ce n'est pas la conscience des hommes qui détermine leur être; c'est inversement leur être social qui détermine leur conscience.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Sein


Zitate

Zitate zum Thema: Sein


Das Größte auf der Welt ist, zu wissen, daß man sich selbst gehört.





Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage.





Jeder sieht, was Du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist.





Werde, der du bist!





Auch ich bin anders, als zu sein ich mir einbilde. Dies wissen, das ist die Vergebung.





Ich denke, also bin ich.











Zitate

Zitate zum Thema: Bewusstsein


Wissenschaft ohne Gewissen bedeutet den Untergang der Seele.





Die Freude, die uns die Musik macht, beruht auf unbewusstem Zählen.





Die Weltgeschichte ist der Fortschritt im Bewusstsein der Freiheit.





Das Bewusstsein ist ein Bindeglied zwischen dem, was war und dem, was sein wird; eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Zukunft.





Wie große Kunstwerke bedeuten tiefe Gefühle immer mehr, als ihnen bewusst ist.





Wir wissen alle, daß Kunst nicht Wahrheit ist. Kunst ist eine Lüge, die uns die Wahrheit erkennen läßt, zumindest die Wahrheit, die wir verstehen können.











Zitate

Karl Marx hat auch gesagt...


Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kömmt drauf an, sie zu verändern.





Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email