Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Karl Marx

Zitat von Karl Marx - Die Religion ist der Seufzer der...


Biografie - Karl Marx:

Deutscher Philosoph, Ökonom und Gesellschaftstheoretiker.
Geboren: 1818 - gestorben: 1883
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Die Religion ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüt einer herzlosen Welt, wie sie der Geist geistloser Zustände ist. Sie ist das Opium des Volkes.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Religion is the sigh of the oppressed creature, the heart of a heartless world, and the soul of soulless conditions. It is the opium of the people.

Französisch
La religion est le soupir de la créature opprimée, l’âme d’un monde sans coeur, comme elle est l’esprit de conditions sociales d’où l’esprit est exclu. Elle est l’opium du peuple.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Herz


Zitate

Zitate zum Thema: Herz


Hoffnung schlich wider Willen in mein Herz.





Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.





Das Herz verfügt über eine Vernunft, von der der Verstand nichts weiß.





Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.





Seine Höflichkeit kömmt aus dem Herzen, und überwiegt bei weitem die Wohlstandshöflichkeit.





Behalte die Liebe in deinem Herzen. Ein Leben ohne sie ist wie ein sonnenloser Garten, wenn die Blumen tot sind.











Zitate zum Thema: Seele


Zitate

Zitate zum Thema: Seele


Wissenschaft ohne Gewissen bedeutet den Untergang der Seele.





Das Klima, nicht ihr Befinden ändern diejenigen, die übers Meer fahren.





Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.





In edlen Seelen wartet die Tapferkeit nicht auf die Zahl der Jahre.





Nichts tut der Seele besser, als jemandem seine Traurigkeit abzunehmen.





Natur ist nichts, was nur mit dem Auge allein gesehen werden kann. Sie liegt auch in der Seele.











Zitate

Karl Marx hat auch gesagt...


Es ist nicht das Bewußtsein der Menschen, das ihr Sein, sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein, das ihr Bewußtsein bestimmt.





Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kömmt drauf an, sie zu verändern.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email