Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Blaise Pascal

Zitat von Blaise Pascal - Die Beredsamkeit ist ein Gemälde des...


Biografie - Blaise Pascal:

Französischer Mathematiker, Physiker, Literat und Philosoph.
Geboren: 1623 - gestorben: 1662
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Die Beredsamkeit ist ein Gemälde des Denkens.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Eloquence is a painting of thought.

Französisch
L'éloquence est une peinture de la pensée.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Denken


Zitate

Zitate zum Thema: Denken


Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen.





Ich habe immer gedacht, dass die Handlungen der Menschen die besten Interpreten ihrer Gedanken sind.





Menschen fordern die Redefreiheit als Ausgleich für die Freiheit des Denkens, die sie selten nutzen.





Der Gedanke an den Tod betrügt uns, denn er läßt uns das Leben vergessen.





Klarheit schmückt die tiefen Gedanken.





Der Zweck der Philosophie ist die logische Klärung der Gedanken. Die Philosophie ist keine Lehre, sondern eine Tätigkeit.











Zitate zum Thema: Malerei


Zitate

Zitate zum Thema: Malerei


Vielleicht verdanke ich es den Blumen, daß ich Maler geworden bin.





Jedes Porträt, das mit Gefühl gemalt wurde, ist ein Porträt des Künstlers, nicht dessen, der ihm dafür gesessen hat.





Es ist etwas, ein bestimmtes Bild malen oder eine Statue schnitzen zu können, um so einige Objekte schön zu machen, aber es ist weitaus herrlicher, genau die Atmosphäre und das Medium zu schnitzen und zu malen, durch die wir schauen, was wir moralisch tun können. Um die Qualität des Tages zu beeinflussen, ist das die höchste Kunst.





Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.





Ich male die Dinge, wie ich sie denke, nicht wie ich sie sehe.





Es sollen nicht mehr Interieurs mit lesenden Männer und strickenden Frauen gemalt werden. Es müssen lebende Menschen sein, die atmen, fühlen, leiden und lieben.











Zitate

Blaise Pascal hat auch gesagt...


Die Schwäche der menschlichen Vernunft kommt viel mehr bei denen zum Vorschein, die sie nicht kennen, als bei denen, die sie kennen.





Die Weisheit führt uns zur Kindheit zurück.





Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.





Das Herz verfügt über eine Vernunft, von der der Verstand nichts weiß.





Alle guten Maximen gibt es schon; man läßt es nur daran fehlen, sie anzuwenden.





Die Welt ist so unruhig, daß man fast nie an das gegenwärtige Leben denkt, an den Augenblick, wo man wirklich lebt, sondern an den, wo man erst zu leben gedenkt. So findet man sich immer in dem Stande, daß man erst leben will, und nicht, daß man jetzt wirklich lebt.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email