Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Johann Wolfgang von Goethe

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe - Es ist dafür gesorgt, dass die...


Biografie - Johann Wolfgang von Goethe:

Deutscher Dichter, Naturforscher und Staatsmann. Goethe gilt als einer der bedeutendsten Schöpfer deutschsprachiger Dichtung.
Geboren: 1749 - gestorben: 1832
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
18. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Es ist dafür gesorgt, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch)



Englisch
Care is taken that trees do not grow into the sky.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Himmel


Zitate

Zitate zum Thema: Himmel


Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, Horatio, von denen sich eure Schulweisheit nichts träumen lässt.





Schauen Sie in den Himmel, Sie werden den Regenbogen nie finden, wenn Sie immer nach unten schauen.





Das Klima, nicht ihr Befinden ändern diejenigen, die übers Meer fahren.





Ich glaube, dass einem mit der Zeit Flügel wachsen würden, wenn man immer den Himmel betrachtet.





Kein Mensch hat von der Natur das Recht erhalten, den anderen zu gebieten. Die Freiheit ist ein Geschenk des Himmels.





Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir.











Zitate

Zitate zum Thema: Baum


Grau, teurer Freund, ist alle Theorie und grün des Lebens goldner Baum.





Die Tragödie besteht darin, dass sich der Baum nicht biegt, sondern bricht.





In aller Kreatur, nämlich in den Reptilien, Vögeln, Fischen, in den Pflanzen und Fruchtbäumen liegen gewisse geheime Mysterien Gottes verborgen, die weder der Mensch noch irgendeine andere Kreatur weiß noch fühlt.





Was der Saft im Baum ist, das ist die Seele im Körper, und ihre Kräfte entfalte sie wie der Baum seine Gestalt. Die Erkenntnis gleicht dem Grün der Zweige und Blätter, der Wille den Blüten, das Gemüt ist wie die zuerst hervorbrechende Knospe, die Vernunft wie die voll ausgereifte Frucht. Der Sinn endlich gleicht der Ausdehnung des Baumes in Höhe und Breite. So ist die Seele der innere Halt und die Trägerin des Leibes.





Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch mein Apfelbäumchen pflanzen.







Zitate

Johann Wolfgang von Goethe hat auch gesagt...


In allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln.





Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben.





Eigentlich weiß man nur, wenn man wenig weiß, mit dem Wissen wächst der Zweifel.





Um Guts zu tun, braucht's keiner Überlegung.





Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst.





Es soll nicht genügen, dass man Schritte tue, die einst zum Ziele führen, sondern jeder Schritt soll Ziel sein und als Schritt gelten.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email