Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Marie von Ebner-Eschenbach

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach - Ein Urteil läßt sich widerlegen, aber...


Biografie - Marie von Ebner-Eschenbach:

Mährisch-österreichische Schriftstellerin.
Geboren: 1830 - gestorben: 1916
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Tschechische Republik
Tschechische Republik

Ein Urteil läßt sich widerlegen, aber niemals ein Vorurteil.




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
On peut réfuter un jugement; un préjugé, jamais.

Englisch
A judgment can be refuted, but never a prejudice.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Vorurteil


Zitate

Zitate zum Thema: Vorurteil


Es ist nie zu spät, unsere Vorurteile aufzugeben.





Wer ein Vorurteil, ein einziges Vorurteil, zerstört hat, ist ein Wohltäter der Menschheit.





Vorurteil stützt die Throne, Unwissenheit die Altäre.





Der Ruf ist nichtig und höchst trügerisch, der kommt von außen her. Oft ganz ohne Verdienst gewonnen und ebenso unverdient verloren.







Zitate zum Thema: Urteil


Zitate

Zitate zum Thema: Urteil


Nicht die Dinge selbst beunruhigen die Menschen, sondern die Meinungen und die Urteile über die Dinge.





Die wahren Künstler betrachten nichts mit Verachtung; sie fühlen sich verpflichtet, zu verstehen, nicht zu richten.





Beim Urteilen zu eilen ist das Verbrechen zu suchen





Es ist dem gerechtesten Mann der Welt nicht gestattet, Richter in eigener Sache zu sein.





Warten Sie nicht auf das Jüngste Gericht: es findet alle Tage statt.





Habe keine zu künstliche Idee vom Menschen, sondern urteile natürlich von ihm, halt ihn weder für zu gut noch zu böse.











Zitate

Marie von Ebner-Eschenbach hat auch gesagt...


Haben und nicht geben ist in manchen Fällen schlimmer als stehlen.





In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung der Dankbarkeit.





Es würde viel weniger Böses auf Erden getan, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.





Ein Aphorismus ist der letzte Ring einer langen Gedankenkette.





In der Jugend lernt, im Alter versteht man.





Fähigkeit ruhiger Erwägung – Anfang aller Weisheit, Quell aller Güte!












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email