Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Jean de La Bruyere

Zitat von Jean de La Bruyere - Diejenigen, die ihre Zeit schlecht nutzen...


Biografie - Jean de La Bruyere:

Französischer Schriftsteller.
Geboren: 1645 - gestorben: 1696
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Diejenigen, die ihre Zeit schlecht nutzen, beschweren sich als Erste über deren Kürze.



Anmerkung 

Anmerkung






Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
Ceux qui emploient mal leur temps sont les premiers à se plaindre de sa brièveté.

Englisch
Those who make the worst use of their time are the first to complain of its brevity.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Zeit


Zitate

Zitate zum Thema: Zeit


Bei einem Fluss ist das Wasser, das man berührt, das letzte von dem, was vorübergeströmt ist, und das erste von dem, was kommt. So ist es auch mit der Gegenwart.





Die Wahrheit ist die Tochter der Zeit, nicht der Autorität.





Die Zeit ist eine große Meisterin, sie ordnet viele Dinge.





Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.





Was ist also die Zeit? Wenn mich niemand darüber fragt, so weiß ich es; wenn ich es aber jemandem auf seine Frage erklären möchte, so weiß ich es nicht.





Man braucht lange, um jung zu werden.











Zitate

Jean de La Bruyere hat auch gesagt...


Man muß lachen, bevor man glücklich ist, weil man sonst sterben könnte, ohne gelacht zu haben.





Wenn es wahr ist, daß man reich ist, wenn man nicht viel braucht: ist ein Weiser ein sehr reicher Mann.





Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart.





Der Weise meidet zuweilen die Menschen, aus Furcht sich zu langweilen.





All unser Ungemach kommt von unserer Unfähigkeit, allein zu sein.





Alles ist schon gesagt, und seit siebentausend Jahren kommt man zu spät, das heißt, seitdem es Menschen, denkende Menschen gibt.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email