Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Paul Valéry

Zitat von Paul Valéry - Politik ist die Kunst, die Leute...


Biografie - Paul Valéry:

Französischer Lyriker, Philosoph und Essayist.
Geboren: 1871 - gestorben: 1945
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Politik ist die Kunst, die Leute daran zu hindern, sich um das zu kümmern, was sie angeht.



Anmerkung 

Anmerkung






Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
Politics is the art of preventing people from busying themselves with what is their own business.

Französisch
La politique est l'art d'empêcher les gens de se mêler de ce qui les regarde.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Politik


Zitate

Zitate zum Thema: Politik


Der Mensch ist von Natur ein politisches Wesen.





Artikel 2 - Der Zweck jeder politischen Vereinigung ist die Erhaltung der natürlichen und unantastbaren Menschenrechte. Diese sind das Recht auf Freiheit, das Recht auf Eigentum, das Recht auf Sicherheit und das Recht auf Widerstand gegen Unterdrückung.





Das politisches Handeln hat auf den Prinzipien und Grundlagen von Wahrheit und Gerechtigkeit zu basieren.





Mein politisches Ideal ist das demokratische. Jeder soll als Person respektiert und keiner vergöttert werden.





Die großen und glänzenden Taten, welche das Auge blenden, werden von den Politikern als die Wirkungen großer Pläne hingestellt, obwohl sie gewöhnlich nichts anderes sind als die Wirkungen von Launen und Leidenschaften. So war der Krieg zwischen Augustus und Antonius, den man ihrem Ehrgeize, sich zu Hqrrn der Welt zu machen, zuschreibt, vielleicht nur eine Wirkung der Eifersucht.





Ursprünglich erfahre ich Freiheit im Verkehr mit anderen und nicht im Verkehr mit mir selbst. Frei sein können Menschen nur in Bezug aufeinander, also nur im Bereich des Politischen und des Handelns; nur dort erfahren sie, was Freiheit positiv ist und dass sie mehr ist, als ein Nichtgezwungen-werden.











Zitate

Paul Valéry hat auch gesagt...


Es gilt, leicht zu sein wie ein Vogel, nicht wie eine Feder.





Die Menschen unterscheiden sich voneinander durch das, was sie zeigen, und sie gleichen einander durch das, was sie verbergen.





Der Wind hebt an, wir müssen versuchen zu leben.





Ein recht gefährlicher Zustand: zu verstehen glauben.





Die größte Freiheit geht aus der größten Strenge hervor.





Wir anderen Zivilisationen, wir wissen nun, daß wir sterblich sind.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email