logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Martin Heidegger

Zitat von Martin Heidegger - Das Bedenklichste in unserer bedenklichen Zeit...


Biografie - Martin Heidegger:

Deutscher Philosoph.
Geboren: 1889 - gestorben: 1976
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Das Bedenklichste in unserer bedenklichen Zeit ist, dass wir noch nicht denken.




Übersetzung

Übersetzung

(Englisch)



Englisch
The most thought-provoking thing in our thought-provoking time is that we are still not thinking.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Denken


Zitate

Zitate zum Thema: Denken


Ein Mensch, der die ganze Zeit denkt, hat außer Gedanken nichts, worüber er nachdenken könnte; er verliert also den Kontakt zur Realität und lebt in einer Welt der Illusionen.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Wer wenig denkt, der irrt viel.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Der Mensch ist nur ein Schilfrohr, das schwächste der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Glück ist, wenn das, was du denkst, was du sagst und was du tust, in Harmonie ist.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Ich denke, also bin ich.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen

Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen







Zitate

Martin Heidegger hat auch gesagt...


Der Mensch ist der Hirte des Seins.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Sprache ist das Haus des Seins.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Warum ist überhaupt Seiendes und nicht vielmehr Nichts? Das ist die Frage.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Philosophie hat nur einen Sinn als menschliches Tun. Ihre Wahrheit ist wesenhaft die des menschlichen Daseins. Die Wahrheit des Philosophierens ist im Schicksal des Daseins mitverwurzelt. Dieses Dasein aber geschieht in Freiheit.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Auch wenn wir von Philosophie ausdrücklich nichts wissen, sind wir schon in der Philosophie, weil die Philosophie in uns ist und zu uns selbst gehört, und zwar in dem Sinne, daß wir immer schon philosophieren. Wir philosophieren auch dann, wenn wir nichts davon wissen, auch dann, wenn wir nicht »Philosophie treiben«. Wir philosophieren nicht dann und wann, sondern ständig und notwendig, sofern wir als Menschen existieren. Als Mensch da sein, heißt philosophieren.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen
Die Möglichkeit, daß es Sein im Verstehen gibt, hat zur Voraussetzung die faktische Existenz des Daseins und diese wiederum das faktische Vorhandensein der Natur.
facebook twitter linkedin




Zitat ansehen







info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email.

Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.







Kostenlos | Kein Spam