Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
William Shakespeare

Zitat von William Shakespeare - Einer kann lächeln und lächeln Und doch...


Biografie - William Shakespeare:

Englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.
Geboren: 1564 - gestorben: 1616
Zeitspanne:
17. Jahrhundert
16. Jahrhundert
Geburtsort: Großbritannien
Großbritannien

Einer kann lächeln und lächeln
Und doch ein Schuft sein.




Anmerkung 

Anmerkung




Shakespeare auch in deutschen Dialekten...


Oana ko lächeln und lächeln und trotzdem a Dregsagg san.
Lisa Frank-Ravel, Hans Jürgen Heringer - Shakespeare af Boarisch


Mer kann einer och met enem Laache em Geseech en de Pann haue. Oder: Mer kann laache un trotzdäm e Freese sin.
Alice Herwegen, Hans Jürgen Heringer - Shakespeare op Kölsch


Scheen duhn gann eena scheen un drodsdeem ä Dreggsagg sein.
Andreas Bülow, Hans Jürgen Heringer - Shakespeare uff Säggssch


Oiner kaa dr schee do, un schee do, un isch doch an Lomp.
Bruno Strecker, Hans Jürgen Heringer - Shakespeare uff Schwäbisch


Quelle: Die Tragödie von Hamlet, Prinz von Dänemark



Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
One may smile, and smile, be a villain.

Französisch
On peut sourire et sourire et pourtant être un scélérat.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Lächeln


Zitate

Zitate zum Thema: Lächeln


Ein Lächeln ist oft das Wesentliche. Man wird mit einem Lächeln bezahlt. Man wird mit einem Lächeln belohnt. Man wird durch ein Lächeln belebt.





Ein Lächeln kostet weniger als Elektrizität und bringt viel mehr Licht.





Die Jugend lächelt auch ohne Grund. Es ist einer ihrer größten Reize.





Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen.







Zitate

William Shakespeare hat auch gesagt...


Wie weit die kleine Kerze Schimmer wirft! So scheint die gute Tat in arger Welt.





Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage.





Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, Horatio, von denen sich eure Schulweisheit nichts träumen läßt.





Was geschehen ist, kann nicht ungeschehen gemacht werden.





Laß mich sein, was ich bin, und such mich nicht zu ändern.





Das, was wir eine Rose nennen, würde bei jedem anderen Namen genauso süß duften.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email