Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche - Man muss noch Chaos in sich...


Biografie - Friedrich Wilhelm Nietzsche:

Deutscher klassischer Philologe.
Geboren: 1844 - gestorben: 1900
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.



Anmerkung 

Anmerkung






Übersetzung

Übersetzung

(Englisch, Französisch)



Englisch
One must still have chaos in oneself to be able to give birth to a dancing star.

Französisch
Il faut avoir du chaos en soi pour accoucher d'une étoile qui danse.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Chaos


Zitate

Zitate zum Thema: Chaos


Wir verehren das Chaos, weil wir es lieben, Ordnung zu schaffen.





Aufgabe von Kunst heute ist es, Chaos in die Ordnung zu bringen.





Ich versuche mit meinen Bildern zu verdeutlichen, dass wir in einer schönen, geordneten Welt und nicht, wie es manchmal scheint, in einem normenlosen Chaos leben.





Siehst du das Chaos in der Ordnung?
Und auch schon die Ordnung im Chaos?








Zitate zum Thema: Stern


Zitate

Zitate zum Thema: Stern


Das Licht, das unsere Augen erlöschen macht, ist Dunkelheit für uns. Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind. Noch mancher Tag harrt des Anbruchs. Die Sonne ist nur ein Morgenstern.





Du grosses Gestirn! Was wäre dein Glück, wenn du nicht Die hättest, welchen du leuchtest!





Ein Stern leuchtet über der Stunde unserer Begegnung.







Zitate zum Thema: Tanz


Zitate

Zitate zum Thema: Tanz


Der einzige Weg eine Veränderung sinnvoll zu nutzen, ist, voll in diese einzutauchen, sich mit ihr zu bewegen, sich dem Tanz anzuschließen.





Wer einst fliegen lernen will, der muss erst stehn und gehn und laufen und klettern und tanzen lernen: – man erfliegt das Fliegen nicht!





Lasst uns lesen und lasst uns tanzen, diese beiden Vergnügungen werden der Welt niemals Schaden zufügen.





Ich wüßte nicht, was der Geist eines Philosophen mehr zu sein wünschte, als ein guter Tänzer. Der Tanz nämlich ist sein Ideal, auch seine Kunst, zuletzt auch seine einzige Frömmigkeit, sein »Gottesdienst«...





Die Kunst des Lebens besteht mehr im Ringen als im Tanzen.





Wenn ich tanze, tanze ich; wenn ich schlafe, schlafe ich;











Zitate

Friedrich Wilhelm Nietzsche hat auch gesagt...




Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könne.





Wir haben alle verborgene Gärten und Pflanzungen in uns;





Werde, der du bist!





Wer einst fliegen lernen will, der muss erst stehn und gehn und laufen und klettern und tanzen lernen: – man erfliegt das Fliegen nicht!





Es ist immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Es ist aber auch immer etwas Vernunft im Wahnsinn.





Nicht, woher ihr kommt, mache euch fürderhin eure Ehre, sondern wohin ihr geht!












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email