logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Zitate zum Thema: Existenz


Zitate zum Thema: Existenz




Existieren heißt sich verändern. Sich verändern heißt reifen. Reifen heißt sich selbst endlos erschaffen.
Henri Bergson - Schöpferische EntwicklungÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Es gibt Augenblicke in unserem Leben, in denen Zeit und Raum tiefer werden und das Gefühl des Daseins sich unendlich ausdehnt.
Charles BaudelaireÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Mein Glück sollte das Dasein selber rechtfertigen!
Friedrich Wilhelm Nietzsche - Also sprach ZarathustraÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Was existiert, muß auch möglich gewesen sein; was möglich ist, muß nicht immer zur Existenz gelangen.
Übersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Die Existenz geht dem Wesen voraus.
Jean-Paul Sartre - Der Existenzialismus ist ein HumanismusÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Das Universum bringt mich in Verwirrung; ich kann nicht verstehen, wie ein solches Uhrwerk bestehen kann ohne Uhrmacher.
Voltaire - Les cabalesÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Eine der Grundregeln des Universums ist, dass nichts perfekt ist. Perfektion existiert einfach nicht… Ohne Fehler würden weder du noch ich existieren.
Stephen HawkingÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Die Möglichkeit, daß es Sein im Verstehen gibt, hat zur Voraussetzung die faktische Existenz des Daseins und diese wiederum das faktische Vorhandensein der Natur.
Martin Heidegger
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Die Gegenwart allein ist wahr und wirklich: sie ist die real erfüllte Zeit, und ausschließlich in ihr liegt unser Dasein.
Arthur SchopenhauerÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Alles Mögliche erfordert zu existieren.
Gottfried LeibnizÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Es gibt keine andere Rechtfertigung der gegenwärtigen Existenz als ihre Ausweitung in eine unendlich geöffnete Zukunft.
Simone de Beauvoir - Das andere GeschlechtÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf, er existiert nur in dem Maße, in dem er sich verwirklicht, er ist also nichts anderes als die Gesamtheit seiner Handlungen, nichts anderes als sein Leben.
Jean-Paul Sartre - Der Existenzialismus ist ein HumanismusÜbersetzungen vorhanden
facebook twitter linkedin



Zitat ansehen


Autor
Filtern nach Autoren

Tag

Filtern nach Tag


Tag Filter löschen


Quelle

Filtern nach Quellen




Übersetzungen: Einige Zitate zum Thema: Existenz auf englisch, französisch... sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.'.$lang['LABEL_TRANSLATIONS_AVAILABLE'].'