Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Jules Renard

Zitat von Jules Renard - Ich wurde von einer Bibliothek erzogen....


Biografie - Jules Renard:

Französischer Schriftsteller.
Geboren: 1864 - gestorben: 1910
Zeitspanne:
20. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich

Ich wurde von einer Bibliothek erzogen.




Übersetzung

Übersetzung

(Französisch, Englisch)



Französisch
J'ai été élevé par une bibliothèque.

Englisch
I was brought up by a library.




Siehe auch 

Siehe auch...






Zitate zum Thema: Bildung


Zitate

Zitate zum Thema: Bildung


Bildung ist nicht das Füllen eines Eimers, sondern das Anzünden eines Feuers.





Es ist die höchste Kunst des Lehrers, die Freude am kreativen Ausdruck und wissen zu wecken.





Kinder werden durch das erzogen, was der Erwachsene ist und nicht durch das, was er schwatzt.





Jede Person hat zwei Erziehungen: die eine, die sie von anderen erhält, und die andere, die wichtigere, die sie sich selbst gibt.





Bildung ist den Gebildeten eine zweite Sonne.





Das Geheimnis der Erziehungskunst ist der Respekt vor dem Schüler.











Zitate zum Thema: Bibliothek


Zitate

Zitate zum Thema: Bibliothek


Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen.





Man ließ mich in der Bibliothek vagabundieren, und ich stürmte los auf die menschliche Weisheit.





Wie schlecht würde es also um das menschliche Wissen stehn, wenn Schrift und Druck nicht wären! Daher sind die Bibliotheken allein das sichere und bleibende Gedächtnis des menschlichen Geschlechts.





Zwischen Geist und Herz besteht oft dasselbe Verhältnis wie zwischen Schloßbibliothek und Schloßherr.





Mir war meine Bibliothek bei wettem Herzogthums genug.







Zitate

Jules Renard hat auch gesagt...


Wenn man glücklich ist, so gibt es noch viel zu tun: das Trösten der anderen.





Zuletzt steckt in jedem Patriotismus der Krieg, und deshalb bin ich kein Patriot.





Die Gefahr des Erfolgs besteht darin, dass wir die schreckliche Ungerechtigkeit der Welt vergessen.





Klarheit ist die Höflichkeit des Schriftstellers.





Das Leben ist kurz, aber die Langeweile verlängert es.





Faulheit: die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird.












info   Ein Zitat ist ein Text, welcher aus seinem Zusammenhang gerissen wurde. Um das Zitat besser zu lesen und zu verstehen, ist es daher notwendig, es in das Werk und die Gedanken des Autors, sowie in ihren historischen, geographischen oder philosophischen Zusammenhang einzuordnen. Ein Zitat drückt die Ansichten des Autors aus und spiegelt nicht die Meinung von Buboquote.com wider.


info   Bildangabe:  Titel, Autor, Lizenz und Quelle der Originaldatei auf Wikipedia. Modifikationen: Es wurden Änderungen an dem Originalbild vorgenommen (Zuschneiden, Größenänderung, Umbenennung und Farbwechsel).



logo

 Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email

Lassen Sie sich inspirieren mit dem Zitat des Tages von Buboquote. Melden Sie sich an und erhalten Sie täglich ein Zitat per email. Es ist Kostenlos, spam-frei und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Abonnieren Sie die 'Zitat des Tages' Email