Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Nicolas Chamfort
Die besten Zitate, Aphorismen und Sprüche von: Nicolas Chamfort
Biografie : Französischer Schriftsteller.
Geboren: 1740 - gestorben: 1794
Zeitspanne:
18. Jahrhundert
Geburtsort: Frankreich
Frankreich
Alle Filter löschen

Nicolas Chamfort - Zitate

Alle Filter löschenQuelle



Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 



Es tritt der Mensch in jedes Alter als Novize ein.




Das Glück ist keine leichte Sache: es ist sehr schwer, es in uns selbst, und unmöglich, es anderswo zu finden.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 



Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.




Genießen und genießen lassen, ohne sich oder noch sonst jemandem zu schaden – das ist, denke ich, die ganze Moral.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Die Gesellschaft besteht aus zwei großen Klassen; die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit, die anderen mehr Appetit als Mahlzeiten.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Die Natur hat mir nicht gesagt: Sei nicht arm! Noch weniger: Sei reich! Aber sie ruft mir zu: Sei unabhängig!
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruf. Ehre mehr als Ruhm.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Ein geistreicher Mann ist verloren, wenn er nicht auch ein Mann von energischem Charakter ist. Hat man die Laterne des Diogenes, so muss man auch des Diogenes Stock haben.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Man glaubt nicht, wie geistreich man sein muß, um niemals lächerlich zu werden.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Es gibt gut eingekleidete Dummheiten, wie es sehr gut angezogene Dummköpfe gibt.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Zwischen Geist und Herz besteht oft dasselbe Verhältnis wie zwischen Schloßbibliothek und Schloßherr.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






In großen Dingen zeigen sich die Menschen so, wie man es von ihnen erwartet, in kleinen geben sie sich so, wie sie sind.
Nicolas Chamfort - Maximes et pensées - 






Tag
Filtern nach Tag



Quelle
Filtern nach Quellen

CQuelle Filter löschen


Einige Zitate von Nicolas Chamfort auf englisch oder auf französisch sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.