Home
logo
Englisch Deutsch Französisch
Sprache
Novalis
Die besten Zitate, Aphorismen und Sprüche von: Novalis
Biografie : Novalis, eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg. Deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph.
Geboren: 1772 - gestorben: 1801
Zeitspanne:
19. Jahrhundert
18. Jahrhundert
Geburtsort: Deutschland
Deutschland
Alle Filter löschen

Novalis - Zitate

Alle Filter löschenQuelle



Weisheit ist Harmonie.
Novalis - Fragmente - 



Weisheit ist Harmonie.

Bildangabe  Hintergrundfoto von Ian Keefe auf Unsplash





Die Poësie lößt fremdes Dasein in Eignen auf.
Novalis - Fragmente - 






Alles Mystische ist personell - und mithin eine Elementarvariation des Weltalls.
Novalis - Fragmente - 






Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall.
Novalis - Fragmente - 






Kunst ist Ausbildung unserer Wirksamkeit – Wollen auf eine bestimmte Art, einer Idee gemäß – Wirken und Wollen sind hier eins. Nur die öftere Übung unserer Wirksamkeit, wodurch sie bestimmter und kräftiger wird, bildet die Kunst aus.
Novalis - Fragmente






Der Musiker nimmt das Wesen seiner Kunst aus sich.
Novalis - Fragmente - 






Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe.
Novalis - Fragmente






Alles ist Materie was mittels der Organe zu uns kommt.
Novalis - Fragmente






Der echte Dichter ist allwissend - er ist eine wirkliche Welt im Kleinen.
Novalis - Fragmente






Naturforscher und Dichter haben durch eine Sprache sich immer wie ein Volk gezeigt.
Novalis - Fragmente






Die individuelle Seele soll mit der Weltseele übereinstimmen.
Novalis - Fragmente - 






Das höchste Leben ist Mathematik.
Novalis - Fragmente - 






Die Tischzeit ist die merkwürdigste Periode des Tages und vielleicht der Zweck, die Blüte des Tages. Das Frühstück ist die Knospe.
Novalis - Fragmente






Die Liebe wirkt magisch.
Novalis - Fragmente






Die Welt muss romantisiert werden. So findet man ihren ursprünglichen Sinn wieder. Romantisieren ist nichts als eine qualitative Potenzierung. Das niedere Selbst wird mit einem besseren Selbst in dieser Operation identifiziert. So wie wir selbst eine solche qualitative Potenzenreihe sind.
Novalis - Fragmente






Es ist nicht das Wissen allein, was uns glücklich macht - es ist die Qualität des Wissens - die subjektive Beschaffenheit des Wissens. Vollkommnes Wissen ist Überzeugung und sie ist es, die uns glücklich macht und befriedigt.
Novalis - Fragmente






Je mehr man lernt, nicht mehr in Augenblicken, sondern in Jahren zu leben, desto edler wird man.
Novalis - Fragmente






Nichts ist dem Geist erreichbarer als das Unendliche.
Novalis - Fragmente






Aus Bequemlichkeit suchen wir nach Gesetzen.
Novalis - Fragmente






Romantik. Alle Romane, wo wahre Liebe vorkommt, sind Märchen - magische Begebenheiten.
Novalis - Fragmente






Alle geistige Berührung gleicht der Berührung eines Zauberstabs. Alles kann zum Zauberwerkzeug werden.
Novalis - Fragmente






Der Raum geht in die Zeit, wie der Körper in die Seele über.
Novalis - Fragmente






Tag
Filtern nach Tag



Quelle
Filtern nach Quellen

CQuelle Filter löschen


Einige Zitate von Novalis auf englisch oder auf französisch sind verfügbar.

Klicken Sie auf das Übersetzung-Symbol.